Sarafina Wollny: Enthüllt! Die Wahrheit über Peter Wollny

Sarafina Wollny: Enthüllt! Die Wahrheit über Peter Wollny

Sarafina Wollny, 27, ist seit über zehn Jahren glücklich mit Ehemann Peter Wollny, 29. Nun enthüllte Silvia Wollnys, 57, Tochter allerdings einige Details über ihre Ehe ...

  • Sarafina Wollny ist seit über zehn Jahren mit ihrem Peter Wollny glücklich
  • Das Paar ist nicht nur verheiratet, sondern seit letztem Jahr auch Eltern von Zwillingen
  • Nun enthüllte Sarafina Wollny Details über das Kennenlernen mit ihrem Mann

Sarafina Wollny: Details über ihre Beziehung mit Peter Wollny enthüllt

Die Wollnys sind Deutschlands wohl bekannteste Großfamilie, seit über zehn Jahren stehen Silvia Wollny und ihre Kinder nun schon für ihre Reality-Doku vor der Kamera. Doch längst sind nicht mehr nur die Großfamilien-Mama und ihre Töchter von großem Interesse für die Fans, sondern auch deren Partner. Auch Sylvanas Verlobter Florian Köster spielt in "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie" eine immer größere Rolle, ebenso wie Sarafina Wollnys Ehemann Peter Wollny.

Kein Wunder, denn Silvia Wollnys Töchter werden erwachsen und gründen nach und nach eigene Familien. So durften sich zuletzt Sarafina und Peter über Nachwuchs freuen, denn nach sechs Jahre unerfülltem Kinderwunsch, brachte 2020 der Gang in eine Kinderwunschklinik schließlich endlich den positiven Schwangerschaftstest. Seit Mai sind die beiden Eltern von Zwillingen, denen es - trotz ihres schweren Starts in Leben - heute Gott sei Dank blendend geht.

"Liebe auf den ersten Blick" bei dem Wollny-Paar

Heute könnten Sarafina und Peter Wollny also kaum glücklicher miteinander sein, für seine Liebste nahm der 29-Jährige sogar den Nachnamen Wollny an. Doch war das schon immer so? Das fragen sich offenbar auch einige Wollny-Fans, die sich allem Anschein nach brennend für das Kennenlernen des beliebten Paares interessieren. Während einer Instagram-Fragerunde wollte ein User nämlich jetzt wissen, ob es bei Sarafina damals "Liebe auf den ersten Blick" war, als sie Peter erstmals gesehen hat - und die machte ein zuckersüßes Geständnis:

Ja, es standen hunderte dort, aber unsere Blicke trafen sich immer wieder ... und am Ende haben wir dann täglich geschrieben und uns öfter getroffen. Ein Jahr später sind wir dann zusammen gekommen und seitdem seit elf Jahren unzertrennlich.

Aww! Eine Liebesgeschichte, wie aus dem Märchen, wie schön!

Verwendete Quellen: Instagram

Lade weitere Inhalte ...