Silvia Wollny: Kuriose Veränderung bei Tochter Sarafina

Schwangerschaft-Update

Silvia Wollny, 56, und Tochter Sarafina, 26, haben derzeit einiges um die Ohren, denn schon bald gibt es doppelten Familienzuwachs. Doch irgendwie scheint Tochter Sarafina im Gesicht verändert! Jetzt erklärt sie, was dahinter steckt.

Silvia Wollny: Verändert! Tochter Sarafina erklärt sich

Huch, ist das denn wirklich Sarafina? Das dürften sich in den letzten Tagen wohl viele Fans des Wollny-Clans gefragt haben. Und tatsächlich, irgendwie wirkt das Gesicht der Schwangeren verändert. Wer länger darauf achtet merkt, dass vor allem die Nase der Wollny-Tochter anders aussieht als vorher. Doch was steckt dahinter? Um die Gerüchte direkt im Keim zu ersticken, erklärte die werdene Mutter nun, wieso sie so verändert wirkt. Die fortgeschrittene Schwangerschaft mache ihrem Körper immer mehr zu schaffen – und sorgt für einige Veränderungen. Auch an ihrem Aussehen sei ihr das selbst schon aufgefallen.

Mehr dazu liest du hier:

In ihrer Instagram-Story klärt Sarafina Wollny die Fans jetzt auf: "Der Bauch wird immer größer, genau so wie die Nase“. Also doch nur Begleiterscheinungen, die im achten Monat häufiger auftreten können. Sarafina nimmt das ganze zum Glück mit Humor. "Gehört jetzt einfach momentan dazu", so die baldige Mama

 

 

Silvia Wollny: Tochter Sarafina ist erschöpft

Die Wollny-Tochter berichtet von angeschwollenen Füßen, entzündeten Mundwinkeln und ihrer mitwachsenden Nase. All diese Anzeichen machen ihr zudem deutlich, dass die Schwangerschaft für ihren Körper sehr anstregend ist. Sarafina erwartet nämlich Zwillinge und merkt immer mehr, wie ihr Körper in den Ruhe-Modus wechselt. "Es wird gefühlt von Tag zu Tag alles anstrengender, schwieriger." Da nimmt die werdende Mama sich natürlich die Zeit und achtet besonders verantwortungsvoll auf sich selbst: "Ich brauche immer mehr Pausen."

Gut nur, dass sie ihren Ehemann Peter an ihrer Seite hat und die große Wollny-Familie ihr den Rücken stärkt. Mutter (und Bald-Oma) Silvia freut sich sicher auch schon auf den süßen Nachwuchs! Zum Glück wächst sich nach der Schwangerschaft auch alles wieder gut zurecht, Sarafina. Und wenn die Kleinen erst mal da sind – dann ist die Nase der Mama doch sowieso ganz egal, oder?...

Ist dir Sarafinas größere Nase auch aufgefallen?

%
0
%
0