Tom Cruise: "Casting, um seine Freundin zu werden"

Tom Cruise: "Casting, um seine Freundin zu werden"

Tom Cruise: Wenn es um die richtige Frau an der Seite des 60-Jährigen geht, lässt der "Top Gun"-Beziehungs-Bruchpilot seit Jahren nur Profis ans Werk ...

Schauspielerin Cathy Schenkelberg packt aus

Gerade hat er seinen 60. Geburtstag gefeiert. Doch auch wenn er topfit ist und man ihm das Alter wirklich nicht ansieht, fehlt Tom Cruise noch etwas zu seinem Glück: die richtige Partnerin.

Dabei überlässt der Perfektionist aber nichts dem Zufall! Das Scientology-Aushängeschild hat ein
 Team von Frauen-Castern,
 das ihm dabei hilft. Denn jetzt packte eine Ex-Scientologin aus, wie sie
von seinen Headhuntern fürs Herz 2005 in
 die Mangel genommen 
wurde. Schauspielerin
 Cathy Schenkelberg
 dachte damals, dass es
 sich bei dem Casting um
 eine Rolle in einem PR-Film
 handelte.

"Ein Casting, um Tom Cruises neue Freundin zu werden"

Ich saß da, die Kamera lief. Der Casting-Chef fragte mich, wie ich heiße. Welchen Rang hast du in Scientology und dann, wie ich Tom Cruise finde,

verriet die Aussteigerin. „Da platzte es unüberlegt aus mir raus: ,Den mag ich gar nicht.‘“ Daraufhin wurde sie sofort abgebügelt. „Ich fragte, welchen Text ich denn nun sprechen soll. Der Mann sagte: ,Nein, du bist schon fertig.‘“ Cathy war völlig perplex.

Ich kam raus und eine Freundin fragte ganz aufgeregt: ,Wie lief es? Du weißt schon, dass das ein Casting war, um Tom Cruises neue Freundin zu werden?‘,

erinnert sich die Brünette. 

Ist auch Hayley Atwell gecastet?

Es gibt also seit Jahren Undercover-Vorsprechen für eine Rolle als neue Mrs. Cruise! „Dieses Engagement habe ich nicht bekommen“, so Cathy. Stattdessen wurde Katie Holmes wenig später an Toms Seite gesehen. Sie soll das Cruise-Casting damals gewonnen haben! Insider munkeln, dass auch seine aktuelle Begleitung, Hayley Atwell so an seiner Seite gelandet sein soll. Ganz schön crazy ... 

Text aus der aktuellen OK!-Printausgabe von: Meike Rhoden

Weitere spannende Star-News liest du in der aktuellen OK! – jeden Mittwoch neu am Kiosk!

Lade weitere Inhalte ...