Prinz Harry & Herzogin Meghan: Knallharte Abrechnung! "So naiv"

Prinz Harry & Herzogin Meghan: Knallharte Abrechnung! "So naiv"

Prinz Harry und Herzogin Meghan sorgen im Buckingham-Palast für reichlich frischen Wind – auf den hätten die britischen Royals jedoch gut und gerne verzichtet! Mit ihrer Netflix-Dokumentation "Harry & Meghan" wollen endlich ihre Wahrheit zeigen. Royals-Experte Michael Begasse ist sich sicher: "Harry will sein aktuelles Schlaffi-Image aufpolieren!"

Prinz Harry & Herzogin Meghan: Dramatischer Auftakt mit Trailer Nr. 2!

Am 5. Dezember erschien der zweite Trailer zu Harry und Meghans skandalösen Netflix-Doku und schockierte mit den Aufnahmen sicherlich nicht nur ihre Fans. Mit ihrer Sicht der Dinge erschüttern sie erneut die Mauern des Buckingham-Palasts. Insider sind sich sicher – hierbei handelt es sich um eine Kriegserklärung an seine royale Familie!

In dem kurzen Vorfilm nennt der 38-Jährige das ewige Hin und Her mit seiner Familie ein "dreckiges Spiel". "Der Schmerz und das Leid der Frauen, die in diese Institution einheiraten ist Wahnsinn!", hört man den zweifachen Vater im Video sagen und spielt damit auf seine Mutter Prinzessin Diana und auch auf seine Schwägerin Herzogin Kate an!

Royales Märchen: Machen die Sussex nur Show?

Wenn man den Royal-Experten Michael Begasse fragt – ja! Der Journalist stellt infrage, inwieweit Meghans royales Hollywood-Märchen für sie aufgingt. Ihr Angebeteter kommt seiner Sicht immerhin etwas besser bei weg. Als romantischer Held rettet der Prinz seine Frau und Kinder und schafft sie zu ihrem Schutz aus dem Land. 

Fremdscham verspürt man laut dem Experten bei dem Genörgel um seinen Platz in der Thronfolge. Als zweitgeborener stand Harry schon seit seiner Geburt unter William, genoss aber doch die gleichen, wenn nicht sogar mehr Privilegien als sein großer Bruder. Über Meghans Naivität, nicht gewusst haben zu wollen, was passiert, wenn man einen waschechten Prinzen heiratet, empfindet Michael Begasse nur Mitleid. 

"Sie weiß definitiv, wie Medien funktionieren. Hoffentlich er auch!"

Michael Begasse

Das zweite Gesicht von Herzogin Meghan!

Auch der britische Autor Tom Bower verschaffte sich für sein Buch "Revenge: Meghan, Harry and the War between the Windsors" einen weiteren Blick auf die angeheiratete Monarchin. Berichtet wurden ihm jedoch nicht nur von den charakterstarken Seiten der "Suits"-Darstellerin. "Insgesamt gesehen bin ich auf eine Frau gestoßen, die sehr intelligent, sehr entschlossen, sehr ehrgeizig, aber auch rücksichtslos und am Ende auf ihre Weise 'erfolgreich' ist", berichtete er zusammenfassend. Unter den 80 Menschen, die er für seine Recherche befragte, wurden dem Schriftsteller schreckliche Storys über Mobbing, Angst und Unterdrückung berichtet. 

Verwendete Quellen: VIP, The Mirror

Lade weitere Inhalte ...