Queen Elizabeth II.: Riesige Angst bei den Royals

Queen Elizabeth II.: Riesige Angst bei den Royals - Hat Prinz Charles sie angesteckt?

Im Palast macht man sich wieder einmal große Sorgen um den Gesundheitszustand von Queen Elizabeth II., 95. Denn ihr ältester Sohn Prinz Charles, 73, hat sich erneut mit Corona infiziert. Hat er seine Mutter etwa angesteckt?
  • Queen Elizabeth II. ging es gesundheitlich zuletzt nicht gut
  • Prinz Charles wurde erneut positiv auf Corona getestet
  • Kurz vorher traf er sich noch mit der Queen

Queen Elizabeth II.: Erneute Angst um ihre Gesundheit

Der Gesundheitszustand von Queen Elizabeth II. bereitete dem Palast in den vergangenen Monaten immer wieder Sorgen. Im Herbst sagte sie sogar einige Termine ab, um sich für eine Untersuchung ins Krankenhaus zu begeben. Royal-Experten befürchteten, dass ihr bald gesundheitlich alles zu viel werden könnte. Doch dann schien es langsam bergauf zu gehen, die Ärzte erlaubten ihr sogar, eine kleine Weihnachtsfeier zu veranstalten. Doch auch bei dieser schien es ihr noch nicht sonderlich gut zu gehen, die Trauer um ihren verstorbenen Mann Prinz Philip überschattete die Feierlichkeiten. Und gerade jetzt, wo sich endlich alles zum Besseren wenden sollte, wird die Monarchin erneut von einer Welle der Angst um ihre Gesundheit überrollt.

Queen Elizabeth II.: Coronainfektion dank Prinz Charles?

Denn ihr ältester Sohn, Prinz Charles, hat sich bereits zum zweiten Mal mit Corona infiziert. Als wäre das nicht schon schlimm genug, hat er sich nur zwei Tage vor seinem positiven Testergebnis noch mit seiner Mutter getroffen. Sollte er die Queen womöglich am Dienstag, 08. Februar, angesteckt haben?

Nach außen hin will der Palast nicht verraten, ob bei Queen Elizabeth II. eine Coronainfektion vorliegt, bekannt ist derzeit nur, dass sie keine Symptome aufweist. Ihr Zustand soll jedoch ständig überwacht werden.

Sowohl die Queen als auch Charles sind beide dreifach geimpft, dennoch leidet der Prinz von Wales nun schon zum zweiten Mal an einer Infektion. Erstmals war er zu Beginn der Pandemie im März 2020 an dem Virus erkrankt, seine Ehefrau Camilla wurde bisher noch nicht infiziert. Der Thronfolger befindet sich derzeit in Selbstisolation, seine Termine hat er abgesagt.

Verwendete Quellen: Express, Mirror, Daily Mail

Lade weitere Inhalte ...