Beatrice Egli: Heftiger Angriff! "Übergewichtig"

Beatrice Egli: Heftiger Angriff! "Übergewichtig"

Oft zeigen sich die Musikerinnen und Musiker in der Schlagerszene herzlich miteinander. Allerdings gibt es auch einige, die offen und ehrlich ihre Abneigung zeigen. Der österreichische Schlagersänger Christian Anders, 77, gehört zu dieser Sorte, so schoss er bereits einmal scharf gegen Schlagerqueen Helene Fischer, 38. Nun hat er Beatrice Egli, 34, auf dem Kieker. 

Beatrice Egli: Christian Anders beleidigt sie

Wo der Erfolg groß ist, da ist bekanntlich leider auch viel Neid. In der Schlagerbranche zeigen sich die Stars und Sternchen eigentlich immer freundschaftlich miteinander, kaum herrscht böses Blut zwischen den Künstlern. Allerdings gibt es natürlich aber auch in dem Genre Ausnahmen. Kürzlich zog der österreichische Schlagersänger Christian Anders, der in den 1970er-Jahren mit seinem Hit "Ein Zug fährt nach Nirgendwo" die Charts stürmte, über die ehemalige DSDS-Siegerin Beatrice Egli her. So bezeichnete er die erfolgreiche Musikerin im Gespräch mit "Freizeit aktuell" zunächst als "übergewichtig" und äußerte sich dann noch beleidigend über ihre Metzger-Vergangenheit. Die "Mein Herz"-Interpretin hat damals nämlich im Betrieb ihres Vaters ausgeholfen:

Beatrice Egli? Die Metzgerin. Das ist nicht gut. Arme Tiere töten.

Beatrice Egli: Versöhnliche Worte

Auch wenn Christian Anders mit seinen Worten über Beatrice Egli deutlich unter die Gürtellinie schoss, so zeigte er sich im "Freizeit aktuell"-Interview noch ein wenig versöhnlich. Er ließ im Gespräch weiter anklingen, dass er die musikalischen Fähigkeiten der Sängerin gar nicht allzu schlecht findet: 

Aber sie ist doch ein ganz nettes Mädchen, (…) sie lebt ihr Leben, sie hat ihr Karma, und sie hat eine positive Ausstrahlung. Sie singt ganz gut.

Für Beatrice Egli fand der österreichische Schlagerstar also doch noch ein paar nette Worte. Allerdings nutze er auch gleich die Möglichkeit, um über eine andere Sängerin des deutschen Schlagers herzuziehen:

Beatrice Egli hat Helene Fischer eines voraus: Sie singt natürlich, so wie sie ist.

Im Interview mit "Freizeit Blitz" äußerte er sich schon einmal vor einigen Wochen kritisch über Helene Fischer. So behauptete er: "Sie kann nicht singen". Was für eine Aussage, so ist die 38-Jährige schließlich eine der erfolgreichsten Künstlerinnen in Deutschland. 

Verwendete Quellen: Freizeit aktuell, Freizeit Blitz

Lade weitere Inhalte ...