Der Graf von Unheilig: Comeback noch diese Woche?

Ankündigung auf Instagram

Kommt der Graf von Unheilig endlich ins Rampenlicht zurück? Auf Instagram scheint die Band ein Comeback vorzubereiten …

Unheilig und "Der Graf"

Unheilig ist eine der erfolgreichsten Bands der vergangenen Dekade gewesen. Mit dem geheimnisumwitterten "Der Graf" als Frontmann und düsteren Hits wie "Geboren um zu leben" oder "So wie du warst" eroberten sie die Herzen von Millionen. Doch 2016 zog der Graf sich aus der Öffentlichkeit zurück. Die Band ging danach noch einmal mit The Dark Tenor auf Tour und der Graf widmete sich seiner neuen Muse Sotiria und derem Debütalbum "Hallo Leben". Über die Jahre gab es immer mal wieder die eine oder andere Best-Of- oder Raritäten-Veröffentlichung von Unheilig, zuletzt im Dezember 2020 die "Schattenland"-Box mit fünf Mini-Alben aus den Jahren 2003 bis 2008. Doch jetzt scheint es Neuigkeiten zu geben.

Comeback oder Best-Of?

Auf Instagram posteten Unheilig schon seit einigen Wochen ihre Alben, von der ersten bis zur letzten Veröffentlichung. War das nostalgische Sehnsucht oder die Verbereitung auf eine neue Veröffentlichung? Denn jetzt postete die Band auf Instagram einen animierten Clip von einem roten Meer, unterlegt mit einem Musikausschnitt. Dazu die Info: "Diesen Freitag". Die Fans sind ganz aus dem Häuschen. "Kommt Bitte Zurück" heißt es in den Kommentaren, oder: " Hoffentlich neue Musik. Wäre so toll".

Das könnte dich auch interessieren:

 

 

Doch einige Fans vermuten statt eines großen Comebacks des Grafen und Unheilig lediglich die Veröffentlichung eines neuen Best-Of-Albums. Und tatsächlich wird für den 12. November bereits mit "Lichterland" ein neues Best-Of-Album auf Amazon angekündigt. Dessen Cover ähnelt der roten Meer-Landschaft im Instagram-Clip schon sehr. Ob sich darauf neben den alten Songs auch neue Musik von Unheilig befindet, wird die Band hoffentlich am Freitag (1. Oktober) verraten.

 

 

Verwendete Quellen: Instagram, Amazon

Würdest du dich über ein Comeback des Grafen mit Unheilig freuen?

%
0
%
0

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen
Unheilig,