Florian Silbereisen: Eiskalte Stimmung beim "Traumschiff"-Dreh

So lief die Zusammenarbeit mit Victoria Swarovski

Sie stechen schon bald zusammen in See: Florian Silbereisen, 39, und Victoria Swarovski, 27, berichten von ihrem eiskalten "Traumschiff"-Dreh …

Florian Silbereisen: Mit Victoria Svarowski auf dem "Traumschiff"

Florian Silbereisen ist am Ostersonntag wieder auf dem "Traumschiff" als Kapitän Max Parger zu sehen. Diesmal geht es in Richtung Thaa-Atoll auf den Malediven. An seiner Seite spielt in einer Gastrolle auch Victoria Swarovski mit. Die "Let's Dance"-Moderatorin gibt auf dem "ZDF-Traumschiff" ihr Schauspiel-Debüt.

Doch wie Florian Silbereisen gegenüber RTL verriet, waren die Dreharbeiten für Victoria Swarovski teilweise eine "harte Schule":

Normalerweise fährt so ein Schiff und wir drehen an wirklich auch teilweise sehr schönen Orten. Jetzt haben wir auch an einem sehr schönen Ort gedreht, aber an einem sehr kalten. Nämlich im Hafen von Bremerhaven. Da steht das Schiff und im Dezember haben wir die Schiffsszenen gedreht, und im Dezember ist es draußen bekanntlich nicht ganz so warm wie auf den Malediven, wo der Landteil stattgefunden hat.

Das könnte dich auch interessieren:

 

 

Florian Silbereisen: So hart waren die Dreharbeiten

Dementsprechend herrschte beim Dreh eine eiskalte, aber dennoch positive Stimmung. Victoria Swarovski spielt auf dem "Traumschiff" die Rolle der Tanzlehrerin Mia Wagner und musste bei den kalten Temperaturen im Tanzoutfit "mit offenen Schühchen" raus.

Das ist so schön: Im Film sieht man tolles, türkises Meer. Man denkt es ist total warm. Und wir: Schlotter, schlotter, schlotter. … Es war echt kalt. Und wir haben auch noch am Abend gedreht, da kühlt es nochmal runter

, so die Moderatorin zu RTL.

Immerhin hatten die Darsteller "Wärmepads" zur Verfügung, die sie vor dem Dreh warmhielten. "Ich habe die überall raufgeklebt wo es ging", so Florian Silbereisen.

 

 

Schaust du dir das "Traumschiff" zu Ostern an?

%
0
%
0