Helene Fischer: Heftige Kritik am "Rausch"-Cover

Neues Album im Oktober

Helene Fischer, 37, veröffentlicht endlich die lange erwarteten Neuigkeiten über ihr Album "Rausch". Das Cover kommt allerdings nicht bei allen gut an …

Helene Fischers neues Album "Rausch"

Auf diese Nachricht haben nicht nur Schlagerfans seit langer Zeit gewartet: Helene Fischers neues Album trägt den Titel "Rausch", erscheint am 15. Oktober und ist bereits vorbestellbar. Über ihr neues Werk schreibt Helene Fischer:

'Ich fühl mich wie im Rausch…', so könnte man die letzten Monate wirklich beschreiben. Rausch spiegelt allerdings eher meinen momentanen Sinnes- und Geisteszustand wider, denn heute kann ich sagen: Ich war noch nie so klar und aufgeräumt wie zum jetzigen Zeitpunkt. Das klingt in Verbindung mit 'Rausch' vielleicht paradox, doch ich hatte manchmal das Gefühl, um mich herum wütet ein Orkan, mein aufgewühlter Kopf gab keine Ruhe. Ich hatte teilweise eine vernebelte Wahrnehmung, wie ich mich auf diesen musikalischen Einklang mit mir selbst begeben soll – bis zu dem Zeitpunkt als Song für Song entstand, jedes Wort darin für mich die Erfüllung brachte und alles einen Sinn machte. Heute bin ich ausgeglichen, vollkommen in meiner Mitte und bin da angekommen, wo ich immer sein wollte – im Auge des Orkans!

Neben einem Standard-Album mit 18 Songs gibt es auch eine Deluxe-Version als Doppel-CD mit 24 Liedern darauf sowie eine Fanbox mit einem exklusiven Kalender. Für Schallplattenliebhaber wird auch eine Vinyl-Ausgabe erscheinen.

 

 

Das könnte dich auch interessieren:

 

 

Kritik am Album-Cover

Auch das neue Album-Cover veröffentlichte Helene Fischer. Darauf ist der Schlagerstar knapp bekleidet mit einem freizügigen Kostüm in neongrellen, verwischenden Rot- und Blautönen zu sehen. Doch das kommt bei vielen nicht gut an. Hier einige kritische Stimmen auf Facebook:

Coverdesign mal grade zwischendurch, auf die Schnelle. Mega Leistung. Hoffentlich ist der musikalische Inhalt besser gelungen.

Man muss seine musikalische Leistung nicht noch halbnackt untermalen. Unmöglich.

Die Arme hat ihre Hose vergessen.

Ist das Cover auch im Rausch entstanden?

Was hängt n da für n Zipfel zwischen den Beinen?

Doch neben diesen Unkenrufen freuen sich die meisten Kommenatoren über das Comeback von Helene Fischer, und einige loben auch das Coverdesign. "Was ein Albumcover...hot hotter HeFi".

 

Verwendete Quellen: Facebook, Amazon

Wie gefällt dir das Album-Cover?

%
0
%
0
%
0

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.