Evelyn Burdecki & Domenico de Cicco: Der wahre Trennungs-Grund

Eskaliert die Situation im RTL-Dschungelcamp?

Das kann ja heiter werden! Ex-Bachelor-Kandidatin Evelyn Burdecki, 30, und Ex-Bachelorette-Kandidat Domenico de Cicco, 35, ziehen am 11. Januar ins Dschungelcamp - doch die beiden haben eine gemeinsame Vergangenheit ...

Liebes-Sensation bei "Bachelor in Paradise"

In der Kuppelshow "Bachelor in Paradise" lernten sich Evelyn und Domenico vergangenes Jahr kennen. Die beiden waren von Tag eins an ein Herz und eine Seele. Am Ende gingen sie als Pärchen aus der Show heraus, es war sogar bereits von Hochzeit und Kindern die Rede. Auch nach den Dreharbeiten waren die beiden TV-Gesichter mehrere Wochen liiert.

Doch dann der Schock: Die Publikumslieblinge, die vor allem als Paar die Herzen der Zuschauer im Sturm eroberten, zogen einen Schlussstrich - vielmehr Evelyn.

Das 'Bachelor in Paradise'-Traumpaar existiert nicht mehr. Ich habe gespürt, dass was nicht stimmt,

verriet die Plaudertasche im August unter den Tränen im RTL-Interview. Sie deutete sogar an, wer Schuld an der Trennung habe:

Ich weiß, wie es ist, wenn man jemanden verarscht. Das habe ich schon mal erlebt. Aber ich war so verliebt und liebe ihn noch immer.


Quelle: MG RTL D

Evelyn & Domenico: Der unfassbare Trennungsgrund

Domenico de Cicco hatte angeblich eine andere Frau geschwängert:

Domenico bekommt ein Kind,

erklärte die Reality-Darstellerin dem Fernsehteam. Als die davon erfahren hatte, trennte sie sich von dem Macho-Italiener, obwohl der noch um Evelyn gekämpft und die Schwangerschaft seiner vermeintlichen Ex geleugnet hatte. Doch schließlich machte er dann doch reinen Tisch:

Irgendwann hat er es dann halt zugegeben und hat gesagt: 'Ja, Evelyn es stimmt, aber ich wusste davon nichts.'

Und tatsächlich wurde Domenico im Oktober Vater einer Tochter, von der inzwischen zahlreiche Bilder im Netz teilt.

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Domenico De Cicco (@domenico_decicco_official) am

Dschungelcamp 2019: Eskaliert die Situation?

Nun muss das Ex-Paar nach Monaten der Funkstille die Zähne zusammenbeißen - denn die beiden nehmen am "Dschungelcamp" teil und müssen sich dort über mehrere Tage die Pritschen nebeneinander teilen.

Man sieht sich ja immer zweimal im Leben. Dann treffe ich Domenico halt im Dschungel. Ich werde damit umgehen, wie mit allen anderen Ex-Freunden - ganz normal. Ich akzeptiere und respektiere ihn und mal schauen, wie das wird,

erzählte Evelyn vor ihrem Einzug in den australischen Busch gegenüber RTL. Ein Liebes-Comeback mit Domenico schließe die Blondine jedoch aus: "Ich bin drüber hinweg. Also ich denke, ein Liebes-Comeback wird es nicht geben. Mir wurde zu viel weh getan, als dass es eins geben kann."

 

 

Und wie reagierte der 35-Jährige auf die Dschungel-Nachricht? 

Ich werde sie (Evelyn, Anm. d. Red.) mit Respekt behandeln und hoffe, dass sie genauso mit mir, mit Respekt umgeht.

Was meinst du: Eskaliert der Streit zwischen Evelyn und Domenico? Stimme in unserer Umfrage ab!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Evelyn Burdecki: Krankenhaus-Schock!

Evelyn Burdecki & Domenico de Cicco: Dramatische Trennung!

Evelyn Burdecki & Domenico de Cicco: Die Schlammschlacht ist eröffnet!

Evelyn Burdecki: 1. Reaktion auf Entschuldigung von Domenico de Cicco

Eskaliert der Streit zwischen Evelyn und Domenico?

%
0
%
0