GNTM-Melissa: Sie liebt eine Frau

"Es ist noch frisch, aber ich bin superhappy"

"Germany’s next Topmodel"-Kandidatin Melissa, 23, kommt aus dem Strahlen gar nicht mehr raus! Das außergewöhnliche Model ist verliebt – in eine Frau.

GNTM-Melissa: "Ich habe für mich die Bisexualität entdeckt"

Die toughe Blondine hat nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass sie in der Liebe keinen Unterschied zwischen Mann und Frau macht. Für sie zählt der Mensch.

Für mich war immer wichtig, dass der Vibe stimmt, deswegen habe ich für mich die Bisexualität entdeckt und der Vibe hat tatsächlich mit einer Frau gestimmt,

schwärmt sie im ProSieben-Interview. Ihre Auserwählte ist auch Model, 1,85 groß und laut Melissa "super pretty". Ach, wie süß! Seit zwei Monaten sind die beiden ein Paar. Ihren Namen verrät sie leider nicht. Sie sei – ähnlich wie Melissa – eine sehr ruhige Seele.

 

"Bei ihr ist einfach ein Vibe"

Bei einem Shooting in München hat es gefunkt! Die beiden verlieren keine Zeit und verbringen in der Stadt ein romantisches Date:

Unser erstes Date war im Olympiapark und wir haben acht Stunden durchgeredet. Dann habe ich meinen Zug verpasst und dann haben wir bei ihr zwei Tage lang einfach nur geredet und mir fällt so etwas bei manchen schwer, aber bei ihr war es einfach ein Vibe,

sagt Melissa im Gespräch. Und wer braucht schon die Model-Krone, wenn man Mrs. Right gefunden hat?!

 

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

GNTM-Exit von Vanessa: Wusste SIE schon vorher Bescheid?

Sturz bei den Proben: GNTM-Aus für Simone?

Themen