Hyaluron-Ampullen: Straffe, pralle Haut in Sekunden

Das sind unsere 3 Favoriten für unsere tägliche Gesichtspflege

Damit unsere Haut straff und prall aussieht, braucht sie einen Feuchtigkeitsbooster. Den können wir uns in Form von Hyaluron-Ampullen holen. Die injektionsfreie Hautpflege zaubert müder und fahler Haut in Sekunden eine natürliche Frische und soll bestenfalls auch noch Falten mindern. Das sind unsere drei Lieblingsprodukte.

Das sind die 3 besten Hyaluronsäure-Ampullen

1. "Lifting Treatment" von Ojesh

Wir sagen nur: Bye, bye, Falten! Alle Pflege-Produkte der Kosmetik-Brand Ojesh sind "Made in Germany". Die "Lifting Treatment"-Ampullen enthält hochkonzentierte, kurzkettige Hyaluronsäure, die deine Haut strafft, glättet und Fältchen von innen auffüllen soll. Zudem verspricht der Hersteller, dass sowohl die Kollagen- als auch Elastin-Bildung dank der Hyaluron-Ampullen angeregt wird. Dadurch könne die Spannkraft und Elastizität der Haut erhöht werden. 

Gleichzeitig sei das "Ojesh Lifting Treatment" ein wahrer Feuchtigkeitsbooster für das Gesicht. Die Hyaluronsäure speichere große Mengen an Wasser im Gewebe. Dadurch fühle sich schlaffe, trockene Haut – vor allem um die Augenpartie – wieder genährt und gesättigt an. 

Die Hyaluron-Ampullen können laut Hersteller aber nicht nur in Sekunden für eine pralle und straffe Gesichtshaut sorgen, die Wirkstoffe würden außerdem Rötungen reduzieren und Pickel und Mitessern entgegenwirken. Somit ist das Pflege-Produkt für jeden Hauttyp geeignet und sorgt für eine optimale Pflege. 

Ojesh-Ampullen im Test: 

Ich habe das 'Lifting Treatment" einige Tage ausprobiert und muss sagen, dass ein positiver Effekt zu erkennen war.  Nach der Anwendung der Hyaluronsäure-Ampullen fühlte sich die Haut weich an, was vermutlich an der Feuchtigkeitszufuhr lag. Ein weiterer Pluspunkt: Das Serum zieht sehr schnell ein und die Haut fühlt sich direkt gepflegt an. 

Auch andere Nutzer sind von der Wirkung des Schönheitsboosters überzeugt. So lobt ein Nutzer in den Rezensionen die Inhaltstoffe, die "hervorragend" seien. 

Ein Anwendungs-Tipp: Sowohl die Haut um die Augen und um die Lippen sind sehr empfindlich und benötigen jede Menge Feuchtigkeit. Massiere daher ruhig ein, zwei Tropfen von der Hyaluronsäure in diese Partien ein – und schon ist die Gesichtspflege perfekt abgerundet. 

Darum überzeugt uns das "Lifting Treatment":

  • straffere, prallere Haut 
  • regt Kollagen- und Elastin-Bildung an
  • Feuchtigkeitsbooster 
  • reduziert Rötungen, Pickel und Co. 

Hier kannst du die Hyaluron-Ampullen für ca. 25 Euro kaufen

 

 

2. "Hydra Plus"-Ampullen von Babor

Die "Hydra Plus"-Ampullen von Babor zählen ebenfalls zu unseren Favoriten. Laut Hersteller sei das Fluid "der Durstlöscher für die Haut". Der Grund: Die kleinen Ampullen-Fläschchen sollen die Haut bei der Gesichtspflege intensiv mit Feuchtigkeit versorgen, wodurch Trockenheitsfältchen gemindert werden können. 

Ein müder und fahler Teint gehört der Vergangenheit an. Der Schönheitskick für zwischendurch sorgt für eine natürliche Frische. Zudem sollen die "Hydra Plus"-Ampullen noch folgende Wirkung haben: Sie würden beim Regenerieren und Stärken der Haut helfen und die Haut glätten und festigen. Besser kannst du deine Haut demnach nicht pflegen – und Falten hätten bei regelmäßiger Anwendung keine Chance. 

Für den Frischekick zwischendurch musst du einfach nur die Ampullen aufbrechen – am besten mit einem Kosmetiktuch – und anschließend das Konzentrat mit den Fingerspitzen auf Gesicht, Hals und Dekolleté sanft einklopfen. Ein Tipp: Auch deine Augen- und Lippenpartie können von dem Pflegeprodukt profitieren. Und wie sieht die optimale Anwendung der Ampullen aus? Es spricht nichts dagegen, dass du das hochkonzentrierte Fluid sowohl morgens als auch abends nach der Gesichtsreinigung aufträgst. 

Im Prinzip eignet sich die Hyaluronsäure-Ampulle für jeden Hauttyp. Trockene Haut würde aber besonders davon profitieren.

Darum überzeugt uns "Hydra Plus":

  • Durstlöscher für die Haut 
  • mindert Trockenheitsfältchen
  • natürliche Frische und Feuchtigkeit
  • glättet und festigt die Haut 

Hier kannst du die Hyaluron-Ampullen für ca. 18 Euro kaufen

3. "Tri-Hyaluron-Serum" von Neobömi

Ganz ohne Injektionen zum makellosen Teint – das soll mit dem "Tri-Hyaluron-Serum" von Neobömi möglich sein. Die Ampullen sollen zielgerichtet und langanhaltend in unterschiedlichen Hautschichten wirken. Dadurch sei ein faltenfreies und verjüngtes Hautbild ganz ohne spritzen möglich. 

Die Intensivpflege sorge für eine optimale Feuchtigkeitsbindung, sodass die Haut sichtbar geglättet ist. Das Hautbild werde spürbar feiner, straffer und könne sich von den sichtbaren Zeichen der vorzeitigen Hautalterung erholen. Kleine Fältchen werden mithilfe der Hyaluronsäure-Ampullen von innen aufgepolstert, so der Hersteller. 

Nach einer gründlichen Gesichtsreinigung wird das Serum auf Gesicht, Hals und Dekolleté aufgetragen und sanft einmassiert. Anschließend kannst du wie gewohnt mit deiner Gesichtspflege fortfahren und zu deiner gewöhnlichen Tages- oder Nachtcreme greifen.

Die Inhaltsstoffe der Ampullen sind allesamt unbedenklich und eignet sich daher für jeden Hauttyp. Neben dem Wirkstoff Hyaluronsäure sind außerdem Wasser, Propanediol, Sodium Chloride und Disodium Phosphate in dem Beauty-Produkt enthalten. Besonders lobenswert: Es ist frei von Parfum und daher auch Duft-neutral

Darum über zeugt und das "Tri-Hyaluron-Serum":

  • wirkt zielgerichtet und langanhaltend in unterschiedlichen Hautschichten 
  • faltenfreies und verjüngtes Hautbild ohne Injektion 
  • optimale Feuchtigkeitsbindung 
  • klein Falten – z.B. im Gesicht – werden von innen aufgepolstert

Hier kannst du die Hyaluronsäure-Ampullen für ca. 75 Euro kaufen

 

Diese Produkte könnten dich auch interessieren: 

Aloe Vera: Grünes Beauty-Wunder

3 Gründe, warum deine Haut Vitamin E braucht