Augenfalten: Diese Massage-Geräte zaubern dir einen strahlenden Blick

So haben Krähenfüße garantiert keine Chance

Da die Haut rund um die Augenpartie sehr dünn ist, können viel leichter feine Linien auftreten. Das muss nicht sein! Damit Krähenfüße, dunkle Schatten und Schwellungen keine Chance haben, gibt es Massage-Geräte, die in wenigen Minuten für einen wachen Blick sorgen.  
 

Wie funktionieren die Augen-Massage-Geräte?

Viele Massage-Geräte verfügen über Schallschwingungen, die zwei unterschiedliche Stufen haben. Unter blauem Licht und sanfter Vibration soll der Haut dabei geholfen werden, sich zu beruhigen und Augenränder zu entfernen. Schaltest du das rote Licht ein, wird bei einer Temperatur von 42 Grad eine magnetische Hitzemassage durchgeführt. Die soll die Haut um die Augen besser durchbluten, sodass sie straffer und glatter wird. 

Alternativ gibt es auch ein Augen-Massage-Gerät, dass die Falten manuell mindern soll. Neben Jade und Rosenquarz gilt der Hämatit als Anti-Aging-Waffe. Mittels eines elliptischen Massagekopfs am Ende des Griffs wird die Haut massiert. Dabei sollen die Durchblutung und die Revitalisierung gefördert werden. 

So wendest du das Beauty-Tool richtig an 

Im Folgenden erklären wir dir, wie du das elektrische Augen-Massage-Gerät richtig anwendest. Bevor du das Beauty-Tool benutzt, solltest du deine Augenpartie mit einem Pflegeprodukt eincremen. Schalte nun das Massage-Gerät ein und umkreise damit die Augen. Für optimale Ergebnisse empfehlen die Hersteller, eine fünfminütige Massage pro Tag. 

3 Augen-Massage-Geräte mit Top-Bewertungen

1. "Antifalten Massage-Gerät" von TOUCHBeauty

Mit 122 positiven Bewertungen gehört das "Antifalten Massage-Gerät" von TOUCHBeauty zu den Bestsellern. Das Beauty-Tool verfügt laut Hersteller über eine Frequenz von bis zu 7.000 Schallschwingungen pro Minute. Zudem kannst du aus zwei unterschiedlichen Anwendungen auswählen, und zwar zwischen der magnetischen Hitzemassage und der hochfrequenten Vibration.

Die Rezensionen können sich sehen lassen. Eine Userin schwärmt, dass sie schon nach einer Woche erste Ergebnisse sehen konnte. Sie sehe "viel frischer aus" und die Haut wirke "viel glatter". Eine andere Testerin schreibt, dass ihre Falten "deutlich reduziert" seien. 

Darum überzeugt uns das Massage-Gerät:

  • Anti-Aging-Effekt 
  • klein und handlich 
  • massiert die Augencremes ein 
Hier kannst du das Gerät von TOUCHBeauty für ca. 15 Euro shoppen.

 

Diese Themen könnten dich auch interessieren: 

 

2. "Antifalten Massage-Gerät" von Sunmay

Das Augen-Massage-Gerät von Sunmay hat insgesamt 94 positive Bewertungen. Auch hier soll das Tool laut Hersteller über eine Frequenz von bis zu 7.000 Schallschwingungen pro Minute verfügen. Neben der hochfrequenten Vibration könne man auch bei diesem Anti-Falten-Wunder eine Hitzebehandlung von 42 Grad durchführen, die zur Straffung der Haut dient. 

Laut einer Nutzerin hätten sich die Krähenfüße binnen einer Woche leicht gemildert. Jemand anderes lobt, dass durch die Massage die Beauty-Produkte deutlich besser von der Haut aufgenommen werden. 

Darum überzeugt und das Massage-Gerät: 

  • vielseitig einsetzbar (Augen, Lippen, Hals und Co.)
  • praktische Reisegröße 
  • massiert Anti-Aging-Produkte besser in die Haut ein 
Hier kannst du das Produkt von Sunmay für ca. 29 Euro shoppen.

3. "3D Gesichtsroller" von Landwind

Ein weiteres Massage-Gerät mit guten Rezensionen ist der "3D Gesichtsroller" von Landwind. Der besteht aus zwei Walzen aus Hämatit, die zur Straffung und Revitalisierung der Haut dienen sollen. Bei diesem Beauty-Tool massierst du dein Gesicht manuell – du selbst rollst über die Augenpartie und gibst den Druck vor. Denn im Gegensatz zu den anderen beiden Geräten kommt dieser Roller ganz ohne Elektro aus. 

Dennoch schneidet das Beauty-Hilfsmittel gut ab. Vor allem der Kühlungseffekt hat die meisten Testerinnen überzeugt. Er lasse nicht nur die Haut straffer wirken, er würde zudem auch super bei Kopfschmerzen sein. "Wenn ich mal wieder Kopfweh habe, benutze ich den Roller für wenige Minuten und habe dann wieder einige Tage Ruhe", schreibt eine Userin. 

Darum überzeugt uns der Massage-Roller:

  • besteht aus dem Stein Hämatit, der eine Anti-Aging-Wirkung haben soll 
  • Kühlungseffekt 
  • vielseitig einsetzbar
Hier kannst du das Produkt von Landwind für ca. 20 Euro shoppen. 

Mikrostrom Facial: Dieses Massagegerät wirkt wie ein natürliches Facelift

Im Kampf gegen Falten sind auch sogenannte Mikrostrom Facials bliebt. Wie der Name es schon erahnen lässt, werden die Gesichtsmuskeln durch kleine Mikrostrom-Stöße stimuliert. Die sorgen dafür, dass die Haut straffer wird und die Kinn- und Wangen-Partie deutlichere Konturen bekommt. Auf lange Sicht soll die Mikrostrom-Behandlung die Kollagen-Produktion ankurbeln. Das Ergebnis: ein jugendlicher Teint ganz ohne Falten. 

Hier die wichtigste Frage: Tut das Mikrostrom Facial weh? Glaubt man den Kundenrezensionen, dann haben die Testerinnen keinen Schmerz verspürt. 

Im Internet findest du diverse Mikrostrom-Massagegeräte, die dir einen straffen und strahlenden Teint zaubern. Bevor du jedoch mit der Anti-Aging-Behandlung loslegst, solltest du zunächst dein Gesicht gründlich reinigen. Trage anschließend einen Gel Primer auf, der die Arbeit mit dem Massagegerät erleichtert. 

Dann kann es auch schon losgehen: Fahre mit dem Mikrostrom-Gerät einfach über dein Gesicht und behandle die wichtigsten Partien. Laut Hersteller ist das Beauty-Tool als fünfminütige Gesichtsstraffung bekannt. Schon nach kürzester Zeit wird dein Gesicht tonisiert und feine Linien und Fältchen gemindert. 

Hier kannst du ein Mikrostorm-Massagegerät für ca. 28 Euro shoppen.

 

 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.