Koreanische Hautpflege: 10 Schritte zum perfekten Teint

Die Prozedur lohnt sich

Viele Koreanerinnen sind mit porenloser, faltenfreier und strahlender Haut gesegnet. Das kommt nicht von ungefähr, sondern ist das Resultat eines 10-Schritte-Pflegeprogramms.

Flüssig zu fest - das ist das Prinzip der koreanischen Hautpflege, auch "K-Beauty" genannt. Die Haut soll dadurch frischer und jünger erscheinen. Zudem sorgen die Pflegeprodukte dafür, dass ein gewisser Glow-Effekt entsteht. Auch lästige Pickel und Mitesser gehören durch die gründliche Reinigung und Pflege der Vergangenheit an. Auf den ersten Blick sieht dieses 10-Schritte-Programm nach sehr viel Zeitaufwand aus. Doch das Layering geht schnell, vor allem, wenn man die Beautyroutine bereits ein paar Mal angewendet hat. Wir zeigen euch, wie die koreanische Hautpflege funktioniert und ihr in 10 Schritten zu einem perfekten Teint kommt. 

1. Augen-Make-up-Entferner & Oil Cleansing 

Zunächst wird die Augenpartie von Mascara, Lidschatten und Co. mit einem alkoholfreien Augen-Make-up-Entferner befreit. Um die empfindliche Haut rund um die Augen nicht unnötig zu strapazieren, legt ihr die getränkten einfach ca. 1 Minute lang auf eure geschlossenen Augen. Anschließend abnehmen und mit dem Oil Cleansing beginnen. Dazu wird ein ölbasierender Hautreiniger verwendet, der die Gesichtshaut ganz leicht von Make-up, Schmutz und Sebum befreit. Dazu massiert ihr das Öl in eure Haut ein und wascht es anschließend mit lauwarmen Wasser ab. 

"Double Effect Augen-Make-up Entferner" von Nivea für 4,99 Euro.

Banila co. "Clean it Zero" 100ml mit Papaya-Extrakt für 11,31 Euro

Perfekt für wasserfestes Make-up geeignet, feuchtigkeitsspendend und mit Anti-Aging-Wirkung: Das "Perfect B.B Deep Cleansing Oil"-Reinigungsöl von Missha gibt es bei Douglas für 22,99 Euro.

2. Foam Cleansing 

Als nächstes erfolgt eine noch gründlichere Gesichtsreinigung mit einem Schaumreiniger. Er entfernt verbleibende Talgablagerungen in den Poren sowie alle Öl-Reste vom Oil Cleanser, sodass die Haut nun komplett sauber ist. Achtet bei der Auswahl auf einen pH-Wert von 5-6, welcher den Säureschutzmantel der Haut nicht angreift. Massiert das schäumende Reinigungsgel dazu mit den Fingern in eure Haut ein und spült den Schaum anschließend mit warmem Wasser wieder ab.

Der koreanische "pH 5.5 All Clean Green Foam"-Reinigungsschaum von Heimish für 15,99 Euro ist sehr sanft zur Haut, sodass er auch für empfindliche, trockene Gesichtshaut geeignet ist. 

Wenn ihr eher fettige Haut habt, dann ist dieser "Low pH Morning Gel Cleanser (150ml)" von Cosrx besser für euch geeignet. Er ist ebenfalls sehr sanft zur Haut. Ihr könnt ihn für 12,95 Euro bei Zalando kaufen

3. Peeling 

Ein Peeling befreit die Gesichtshaut von abgestorbenen Hautschüppchen und reinigt porentief, sodass die anschließende Pflege besser in die Haut einziehen kann. Dabei stehen chemische und mechanische Peelings zur Verfügung. Mechanische Peelings regen die Mikrozirkulation der Haut an und eignen sich bei normaler Haut und Mischhaut. Wenn eine eher problematischen Aknehaut oder empfindlichen Haut, sind Peelings mit Fruchtsäuren (BHA und AHA) besser geeignet, welche die Mikrozirkulation durch einen chemischen Reiz anregen. BHA-Peelings sind ideal bei fettiger Haut, da sie die Poren tief reinigen und diese sogar verkleinern können. Sanfte AHA-Fruchtsäurepeelings schonen eine trockene, schuppige oder empfindliche Haut. Diesen dritten Hautreinigungsschritt solltet ihr nur 2 bis 3 Mal die Woche anwenden. 

Das mechanische "Lemon D-Toc Peeling Gel" von Secret Key versorgt die Haut beim Peeling mit Vitamin C. Die Haut wirkt nach der Anwendung geschmeidig und strahlend. Du kannst das koreanische Peeling für 12 Euro bei Amazon kaufen. 

Das "AHA 8% Peeling Serum" von Mizon pflegt die empfindliche Haut mit einer Kombination aus Aloe Vera, Panthenol, Arnika und Allantoin. Nach der Anwendung wirkt sie glatt und geschmeidig. Du kannst das Peeling bei YesStyle für 15,31 Euro kaufen. 

Das "Cosrx BHA Blackhead Power Liquid" Peeling sagt Mitessern den Kampf an. Betain Salicylate und natürliche BHA Zutaten sorgen dafür, dass die Poren verkleinert werden. Hier kannst du das BHA-Peeling für 22,95 Euro kaufen. 

4. Toner 

Um die Haut optimal auf die nächsten Pflegeschritte vorzubereiten, wird dein Toner verwendet. Er enthält feuchtigkeitsspendende Wirkstoffe wie Aloe Vera Gel, Hyaluronsäure, oder Glyzerin und reguliert den pH-Wert der Haut. Hier sollten alkoholhaltige Toner vermieden werden, da diese die Haut austrocknen können. 

Der alkoholfreie Holika Holika "Less On Skin Toner" ist für alle Hauttypen geeignet. Du kannst ihn bei lookfantastic für 25,45 Euro kaufen. 

Müde Haut sieht durch den "Klairs Supple Preparation Facial Toner" von Dear Klairs wieder belebt und frisch aus. Verschiedene Pflanzenstoffe und beruhigende Inhaltsstoffe versorgen die Haut mit viel Feuchtigkeit. Bei Amazon gibt es diesen K-Beauty-Toner für 23,99 Euro.

5. Essence

Schon sind wir bei einem der wichtigsten Schritte in der koreanischen Hautpflege angelangt: Der Essenz. Hier geht es darum, der Haut die notwendige Feuchtigkeit zu geben, damit sie jung und frisch aussieht. Der Anti-Aging-Schritt sorgt außerdem dafür, dass die Zellerneuerung beschleunigt, und die körpereigene Hyaluronsäure-Produktion angeregt wird.

Die Missha "Time Revolution The First Treatment Essence" gibt es für 23,29 Euro bei Amazon. Die Essenz versorgt die Haut mit Vitamin B3, welches die hauteigene Schutzfunktion fördert und die Haut weich macht. 

Das "The Chok Chok Green Tea Moist Essence Serum" von Tonymoly enthält Chungtaejeon, ein fermentierter grüner Tee aus Korea. Dieser versorgt die Haut mit Antioxidantien, damit sie lange jung und frisch aussieht. Hier kannst du die Essenz für 24,99 Euro. 

6. Treatment

Jetzt geht es ans Eingemachte: Bestimmte Hautprobleme werden gezielt mit Seren oder auch Ampullen behandelt. Egal, ob die Falten mindern, Hautunreinheiten bekämpfen oder trockene Stellen entfernen willst: Für jedes Bedürfnis der Haut gibt es ein passendes Serum. In den häufig gelartigen koreanischen Seren sind oft Wirkstoffe wie Hyaluronsäure, Extrakte von grünem Tee oder auch porenverfeinernde Tonerde enthalten. Im Unterschied zu Seren sind die Wirkstoffe in Ampullen noch konzentrierter vorhanden, damit hartnäckigen Hautproblemen wie Akne oder Falten gezielt entgegen gewirkt werden kann. 

Das Sulwhasoo "Essential First Care Activating"-Serum ist ideal bei trockener, schuppiger Haut und kann für 61,90 Euro bei Ebay gekauft werden.  


Die Cosrx "Centella Blemish"-Ampulle heilt die Aknehaut von Entzündungen und reduziert Rötungen mit feuchtigkeitsspenden Wirkstoffen. Du kannst sie bei YesStyle für 17,93 Euro kaufen. 

Das Forest "Heal Vitamin C Anti-Aging-Serum" bekämpft fahle Haut und Falten mit einer Wirkstoffkombination aus Hyaluronsäure, Niacinamid und Vitamin C. Du kannst es für 22,99 Euro bei Amazon kaufen. 

7. Sheet Mask

Tuchmasken versprechen einen zusätzlichen Feuchtigkeitskick und sind bei den Koreanerinnen extrem beliebt. Von Acaibeere über Grüntee-Extrakt bis hin zu Kollagen – es gibt unendlich viele Sheet Masks für die jeweiligen Bedürfnisse der Gesichtshaut. Sie werden zweimal pro Woche angewendet, können bei trockener Haut jedoch auch häufiger verwendet werden. Die Tuchmasken verbleiben 15-20 Minuten auf der Haut, bevor sie abgenommen werden. Anschließend solltet ihr die Pflegestoffe noch ein wenig mit den Fingern einklopfen. 

Die "Pure Source Cell Sheet Mask" Mango-Gesichtsmaske von Missha verspricht eine feuchtigkeitsgepflegte, makellose Haut. Die enthaltene Phytinsäure ist eine bioaktive Substanz in Hülsenfrüchten und ist ein wahrer Feuchtigkeitsbooster. Daneben enthält die Maske auch Chitosan, ein natürlich in manchen Pilzen vorkommendes Biopolymer, das die Haut glättet und entspannt. Die koreanische Tuchmaske gibt es für 18 Euro bei Amazon

Die Innisfree "my real squeeze mask"-Gesichtsmaske mit koreanischen Reis spendet trockener Haut ausreichend Feuchtigkeit. Hier kannst du sie für 1,99 Euro kaufen. 

Die Goodal "Lotus infused water mild sheet mask" verfeinert die Poren und ist auch für empfindliche Haut geeignet. Hier kannst du die Tuchmaske für 3 Euro kaufen. 

8. Eye Cream

Krähenfüße, Augenringe und Tränensäcke lassen sich zuverlässig mit einer reichhaltigen Augencreme reduzieren. Zudem ist eine gute Augenpflege wichtig, da die Haut rund um die Augen besonders dünn ist. Die Augencreme sollte nur ganz sanft in die Haut eingeklopft werden, um die Haut nicht übermäßig zu strapazieren. 

Die Missha "MISA Chogongjin Augencreme" wirkt mit orientalischen Inhaltsstoffen gezielt gegen feine Linien und Augenfalten. Du kannst die Creme bei YesStyle für 42,04 Euro kaufen.

Die hochwertigeThe History of Whoo "Gongjinhyang Qi & Jin Eye Cream" versorgt die Augenpartie mit viel Feuchtigkeit und strafft bereits vorhandene Falten. Hier kannst du die Augencreme für 77,68 Euro kaufen.

9. Cremes, Öle und Sleeping Masks

Nach der Reinigungs- und Pflegeprozedur sollte die Haut anschließend mit feuchtigkeitsspenden Cremes oder Gesichtsölen wie Mandel- oder Jojobaöl behandelt werden. Dies ist wichtig für den ultimativen Glow-Effekt, die Versorung mit wertvollen Inhaltsstoffen und damit die Haut vor schädigenden Umwelteinflüssen geschützt wird. Immer beliebter bei den Koreanerinnen werden auch Sleeping Masks, die in der Nacht die Haut mit viel Feuchtigkeit versorgen und am nächsten Morgen wieder abgenommen werden. 

Die Missha "Super Aqua Ultra Waterfull Cream" ist extrem reich an Feuchtigkeit und beugt vorzeitiger Hautalterung vor. Silberhaargrasextrakte sorgen dafür, dass die Haut vor schädigenden Umwelteinflüssen geschützt wird. Die Creme kann für 26,90 Euro bei Amazon gekauft werden.

Die Benton "Snail Bee High Content Steam Cream" ist ideal für empfindliche Haut und überzeugt mit Aloe Vera, Malve und Hyaluronsäure. Geringste Mengen an Bienengift sorgen dafür, dass die Haut geglättet wird. Weiterhin wird sie von Unreinheiten befreit, mit Feuchtigkeit versorgt und angenehm gekühlt. Die koreanische Creme gibt es für 24,80 Euro bei flaconi. 

10. Sonnenschutz

Koreanerinnen tragen das ganze Jahr über Sonnencreme mit einem hohen Lichtschutzfaktor um einen hellen Teint und ein faltenfreies Gesicht beizubehalten. Genau deswegen ist UV-Schutz so wichtig in der koreanischen Hautpflegeroutine. Die Sonnencreme wird dazu großflächig und dich auf das Gesicht aufgetragen. 

Die "All Around Safe Block Essence Sun SPF45/PA+++" von Missha für 11,05 Euro ist wasser- und schweißresistent sowie feuchtigkeitsspendend. Hier kannst du sie bestellen. 

Die zitronig duftende Sonnencreme von Benton namens "Papaya-D Sun Cream SPF38 / PA+++" hat eine sehr leichte, feuchtigkeitsspendende Textur und versorgt die Haut mit hautbelebenden Extrakten und Ölen aus der Papaya-Frucht. Du kannst sie bei lovemycosmetic für 30,95 Euro bestellen. 

Die Ohui "Sun Science Perfect Sun Block Black EX (spf 50, pa+++)" schützt mit dem hohen Lichtschutzfaktor von 50 nicht nur die Haut vor der Sonne, sondern deckt auch kleine Mitesser, Rötungen und andere Makel zuverlässig ab. Hier kannst du sie für 28,84 Euro bestellen. 

Diese Artikel könnten euch auch interessieren: 

Die Lieblings-Parfums der Stars

Gigi Hadid, Kaia Gerber & Co.: Die Make-up-Tricks der It-Girls

Beauty-Trends: So schön wird der Herbst