"Magic Finish" von M.Asam: So gut ist das gehypte Make-up wirklich

"Magic Finish" von M.Asam: So gut ist das gehypte Make-up wirklich

Perfektes Hautbild in 1 Minute – das verspricht das "Magic Finish" von M.Asam! Aber wie gut ist das gehypte Make-up wirklich? Wir haben den Bestseller getestet und das ist unsere Erfahrung.

Frau mit Magic Finish© iStock
Die OKmag.de-Redaktion hat "Magic Finish" getestet – und das ist das Fazit.

"Magic Finish" von Asam Beauty: Cleveres 4-in-1-Make-up

Wer nach dem besten Make-up sucht, der wird mit Sicherheit auf das "Magic Finish" von Asam Beauty stoßen. Laut Hersteller ist die Mousse-Foundation deutschlandweit die Nummer 1. Die Bewertungen sprechen für sich: Fast 17.000 User haben im Schnitt 4,4 von 5 Sterne für den Bestseller vergeben. Highlight ist natürlich die 4-in-Formel: Das Make-up-Mousse ist sowohl Primer als auch Concealer, Foundation sowie Puder. Sofort werden Rötungen, Pigmentflecken und sogar Falten kaschiert – in 1 Minute! Kein Wunder, dass dieser Allrounder derart durch die Decke geht.

Hier kannst du das "Magic Finish" shoppen. 

Aber kann der 4-in-1-Booster tatsächlich sein Versprechen halten? Wir haben das gehypte Make-up getestet – und das ist unsere Erfahrung mit der Wunderwaffe.

OK! Test: Unsere Erfahrung mit "Magic Finish"

In nur 1 Minute gut aussehen – das klingt einfach zu gut! Deshalb haben sich Leonie und Ramona von OKmag.de auch direkt das "Magic Finish" von M.Asam genauer angeschaut – und das ist ihre Erfahrung mit dem Bestseller.

Unsere Expertin

Beauty-Redakteurin bei OKmag.de

Perfektes Aussehen in einer Minuten – wer wünscht sich das nicht? Deshalb wollte ich schon lange das ′Magic Finish′ von M.Asam testen. Am Morgen fehlt mir einfach immer die Zeit (und auch Lust) für ein aufwendiges Make-up. Da kommt das 4-in-1-Produkt wie gerufen. Da ich eine sehr helle Haut habe, habe ich mir für die ′sehr helle′ Variante entschieden. Laut Hersteller passt sich die Foundation dem Hautton an, damit das Ergebnis möglichst natürlich aussieht.

Beim Öffnen des Tiegels sticht sofort die Mousse-artige Textur ins Auge. Sie erinnert optisch tatsächlich etwas an Mousse au Chocolat. Beim Auftragen spürt man die luftig-leichte Formel kaum auf der Haut. Sie verschmilzt regelrecht mit der Haut und wird zu meiner großen Überraschung tatsächlich eins mit ihr. Dunkle Ränder sucht man vergeblich! Der Teint wirkt tatsächlich sofort ebenmäßig und perfektioniert. Auch Unregelmäßigkeiten sind nahezu verschwunden.

Was mich ebenfalls überzeugt hat, ist das samtig-matte Finish. So kann ich mir eine Puder-Schicht ersparen. Auch der lange Halt hat mich durchaus überzeugt, sodass ich die Foundation-Mousse mit Sicherheit wieder bestellen werden.

Unsere Expertin

Redaktionsleitung bei OKmag.de

Ich habe einen sehr hellen Hautton, weshalb ich bei der Wahl meines Make-ups ganz genau hinschauen muss. In den letzten Jahren habe ich dabei immer wieder mal ins Klo gegriffen oder die Brand nahm das Make-up, das ich gerade für mich entdeckt hatte, wieder aus dem Programm. Eine Freundin empfahl mir dann irgendwann das gehypte 'Magic Finish'-Make-up von Asam Beauty, das sich jedem Hautton anpassen soll. 

Bei diesem Versprechen war ich anfangs allerdings ziemlich skeptisch, denn gerade durch meine helle Haut weiß ich, wie fleckig ein Make-up im Gesicht schnell aussehen kann. Aber ich gab dem Mousse-Make-up eine Chance, denn: Das "Magic Finish" gibt es mittlerweile auch als in der Nuance "Porcelain Teint" für sehr helle bis helle Hauttypen, welches sofort bei mir im Badezimmer einziehen durfte. Noch beim Öffnen des Tiegels dachte ich, dass das Mousse immer noch deutlich zu dunkel sein müsse, beim Auftragen wurden diese Zweifel aber schnell aus dem Weg geräumt: Abgesehen von der pudrig-weichen Konsistenz, reichte eine kleine Menge des Make-ups aus, um mein ganzes Gesicht zu mattieren und kleine Rötungen und Fältchen zu kaschieren – und tatsächlich: Das Make-up passte sich wie eine zweite, deutlich ebenmäßigere Haut meinem Gesicht an, ohne Ränder zu hinterlassen oder auszutrocknen. 

Was mich außerdem überzeugt: Das Make-up ist kaum spürbar auf der Haut, außerdem vereint das 4-in-1-Produkt Make-up, Primer, Concealer und Puder und hat zusätzlich auch noch einen Lichtschutzfaktor von 30. Ich kann den Hype um den Beauty-Bestseller von M.Asam nun auf jeden Fall nachvollziehen und kann das Make-up definitiv empfehlen!"

Wie lange hält die "M.Asam Magic Finish"?

Das "Magic Finish" von M.Asam hält den ganzen Tag. Selbst an wärmeren Tagen bleibt die Mousse-Foundation und setzt sich weder in Falten noch in Poren ab. Auch im OK! Test konnte die lange Haltbarkeit bestätigt werden. 

Verwendete Quellen: Test