Jennifer Lopez: Das ist ihr Anti-Aging-Geheimnis

5 Beauty-Tipps von JLo

Kaum zu glauben, aber wahr: Jennifer Lopez ist 50 Jahre alt! Wie schafft es die Sängerin nur, so jung auszusehen? Wir haben recherchiert und ihre besten Beauty-Geheimnisse entdeckt ...
 

Auf diese 5 Anti-Aging-Tricks schwört Jennifer Lopez 

1. Intensive Hautpflege ist der Schlüssel zum Jungbrunnen

Im Interview mit dem US-amerikanischen "People"-Magazin sprach JLo über ihre Beauty-Routine. Ihr ultimativer Tipp: Sie schminkt sich jeden Abend gründlich ab. Nach der Gesichtsreinigung trägt sie eine Nachtcreme auf, die jede Menge Feuchtigkeit spendet. Für den Tag greift die zweifache Mutter auf Gesichtsöl zurück, das einen fahlen Teint direkt zum Leuchten bringt. 

Laut ihrer Make-up-Artist Mary Phillips liebt Jennifer Lopez das "Saphir Concentrate" von Själ. Das enthält unter anderem pflanzliches Retinol. Der einzige Haken: Das Pflegeöl kostet stolze 156 Euro. Aber wir haben tolle Alternativen entdeckt, die einen vergleichbaren Anti-Aging-Effekt haben, wie die Luxus-Produkte von Jen. 


Skincare LdeL Cosmetics "Anti-Aging Facial Oil", hier für ca. 27 Euro shoppen

2. Jennifer Lopez setzt auf Sonnenschutz

Für einen jugendlich-frischen Teint greift die "Manhattan Queen"-Darstellerin auf Pflegeprodukte zurück, die einen Lichtschutzfaktor haben. Denn nur so können UV-Schäden und erste Anzeichen der Hautalterung verhindert werden.

"Ich bin felsenfest von Sonnenschutz überzeugt. Ich versuche auch, nicht zu lange in der Sonne zu bleiben", enthüllte die singende Schauspielerin im Gespräch mit der US-amerikanischen "InStyle". Laut Make-up-Artist Scott Barnes setze Jennifer Lopez auf die "Ultra Sheer Body Mist Sunscreen LSF 30" von Neutrogena

 

 

3. Strahlender Teint dank Glycolsäure

Einen weiteren Anti-Aging-Trick, den Jennifer Lopez vor einiger Zeit enthüllte: Die 50-Jährige setzt auf Glycolsäure. Falls du nicht mit der Wirkung des Beauty-Produkts vertraut bist, hier eine kurze Erklärung: Mittels der Glycolsäure werden abgestorbene Hautschüppchen entfernt. Zudem können große Poren verkleinert und Unreinheiten minimiert werden. Kein Wunder also, dass die "Medicine"-Interpretin in den vergangenen Jahren kaum gealtert zu sein scheint. 


DeineKosmetik " Glycolsäure Peeling", hier für ca. 34 Euro shoppen

4. JLo: Straffer Body dank Work-outs

Von nichts, kommt nichts – das scheint auch Jennifer zu wissen und schwitzt deshalb regelmäßig im Fitnessstudio, beziehungsweise im Tanzstudio. "Es ist kein Geheimnis, dass ich Tanzen liebe, deshalb fühlt es sich auch nicht wie ein Work-out an", so Lopez in "People". Anschließend kommt die Hollywood-Beauty bei einer kleinen Cardio-Einheit ins Schwitzen und überprüft täglich ihr Gewicht auf der Waage. 

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Jennifer Lopez (@jlo) am

 

5. Anti-Aging-Wunder Clean-Eating

JLo ist außerdem ein großer Fan des Clean-Eatings. "Ich esse Salat oder Fisch mit etwas Gemüse", erklärt sie in der "Hello!". Zudem vmeide sie Alkohol, Koffein und Nikotin. "All das zerstört deine Haut und macht sie älter."

Diese Themen könnten dich auch interessieren: 

Knack-Po à la Jennifer Lopez: 9 Tipps

5 Beauty-Tipps, die jede Frau ab 30 beachten sollte