"Bachelorette"-Hammer: Nimmt Sharon doch den Zweiten?

Nach "Bachelorette"-Finale: Krasse Wende! Nimmt Sharon Battiste doch den Zweiten?

Die Würfel sind gefallen, die letzte Rose vergeben: Sharon Battiste, 30, hat ihren Traummann gefunden. So scheint es zumindest! Warum es doch zur Sensation kommen könnte und sich die Bachelorette umentscheiden könnte, liest du hier. 

"Die Bachelorette": Sharon entscheidet sich für Jan

Selten hat es nach einem "Bachelorette"-Finale so einen Aufschrei gegeben

Dass es nicht einfach wird, das war mal sowas von klar. Schon vor einigen Episoden verkündete die Rosenlady, sich in zwei Männer gleichzeitig verliebt zu haben: Jan Hoffmann und Lukas Baltruschat. Es war also keine große Überraschung, dass die beiden auch im Finale stehen würden. Doch dann nahm das Drama seinen Lauf, denn bis zum Ende konnte sich Sharon nicht entscheiden: Sie empfand für beide gleich viel. Gefühlschaos! Tränen!

Am Ende macht Jan aus Hannover das Rennen. "Du warst der Erste und bist der Letzte", so Sharon in Anspielung darauf, dass der 31-jährige Florist als erster Kandidat aus der Limousine gestiegen war. Letztendlich schien die Anziehung zu Hoffmann ein kleines bisschen stärker gewesen zu sein - von ihm konnte Sharon einfach nicht die Finger lassen ...

Sharons Battistes letzte Rose: Aufschrei der Fans

Damit handelt sie nicht nur gegen den Rat ihrer Mutter, die bei Lukas eine "Seelenverwandtschaft" glaubt erkannt zu haben - sondern auch gegen die Gunst der Zuschauer. Auf dem offiziellen "Bachelor"-Instagram-Account häufen sich die Kommentare derer, die Sharons Wahl absolut nicht nachvollziehen können (OKmag.de berichtete). 

Seltsamste Entscheidung aller Zeiten. Die Chemie mit Lukas war einzigartig für eigentlich alle Staffeln,

macht etwa eine Userin ihrem Ärger Luft - und kassierte bis dato (Stand 28. Juli) über 1300 Likes. 

© RTL
"Lukas passt einfach zauberhaft zu dir! Von Anfang an. Einfach zauberhaft und Mega!", kommentiert ein "Bachelorette"-Zuschauer auf Instagram. 

Unglaubliche Wende: Bekommt Lukas doch noch eine Chance?

Dass mit Lukas ein derart feinfühliger, empathischer, witziger Kandidat rausgeflogen ist, wollen viele nicht wahrhaben. Hat der 28-Jährige vielleicht doch noch eine Chance? Immerhin war Sharon bis zum Schluss unentschlossen, hatte Gefühle für beide Männer. Eine Nutzerin macht nun vielen Bachelorette-Fans Hoffnung:

Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, dass sie auf Bachelor Niko macht und an Jans Reaktion gecheckt hat, dass der einzig wahre Mann ihrer Träume Lukas ist! Girl ... whyyyy 😢😢😢 

Wir erinnern uns: Der vorletzte Bachelor, Niko Griesert, entschied sich 2021 im großen Finale für Mimi Gwozdz - um letztendlich aber doch mit der Zweitplatzierten Michèle de Roos zusammenzukommen. Und mit ihr ist er heute noch liiert!

© TVNOW
Auch Ex-Bachelor Niko Griesert stand mit Mimi Gwozdz (l.) und Michèle de Roos (r.) zwischen zwei Frauen. Nach ewigem Hin und Her gab er der eigentlichen Siegerin Mimi einen Korb und kam mit Michèle zusammen. 

Niko Griesert und Jessica Haller entschieden sich für den Zweiten

Eine unglaubliche Geschichte, die sich jetzt wiederholen könnte? Viele Fans hoffen darauf, denn der besagte Kommentar hatte am Donnerstagvormittag bereits fast 1000 "gefällt mir"-Klicks gesammelt. 

Hoffnung stirbt zuletzt ... So mancher zweite Platz wurde später noch zum Ersten ...,

orakelt eine weitere Nutzerin. Stimmt, denn auch eine Bachelorette kam später mit ihrem Zweitplatzierten zusammen, woran ebenfalls ein Instagram-Userin erinnert: Jessica und Johannes Haller! Zwar lagen einige Jahre zwischen Korb im Finale und Happy End mit Hochzeit und Kind, doch auch dieses Beispiel nährt die Hoffnung der Fans. 

Alle "Bachelorette"-Staffeln und Folgen gibt es bei RTL+ zu sehen. 

Verwendete Quellen: RTL+ "Die Bachelorette", Instagram 

Lade weitere Inhalte ...