DSDS: Neuer Jury-Wunsch von Dieter Bohlen

DSDS: Neuer Wunsch von Dieter Bohlen – SIE soll für Shirin David einspringen

Dieter Bohlen, 68, und Pietro Lombardi, 30, wollen mit Leonie Burger, 25, die DSDS-Jubiläumsstaffel rocken. Nachdem Shirin David, 27, RTL eine Abfuhr erteilt hat, soll eine andere Wunschkandidatin des Poptitans nachrücken.

DSDS 2023: Wen holt sich Dieter Bohlen neben Pietro Lombardi in die Jury?

Rund um DSDS jagt in den letzten Wochen eine Mega-News die nächste: Erst vor Kurzem wurde bekannt, dass Dieter Bohlen entgegen aller Erwartungen für die Jubiläumsstaffel doch noch einmal ans Jury-Pult zurückkehren wird. Der Pop-Titan verkündete vor einigen Wochen stolz, dass er nach einem Jahr "Zwangspause" wieder zurück sei - doch auch, dass die kommende DSDS-Staffel die letzte werden wird, ließ er seine Fans bereits wissen.

Das ändert aber nichts an der Vorfreude der Fans – und schon gar nicht nach den neuesten Informationen: Nach wochenlangen Spekulationen bestätigte RTL dann endlich, dass auch Pietro Lombardi zu DSDS zurückkehren wird. Und seit kurzem steht fest, dass neben dem Poptitan und seinem "Ziehsohn" wird Leonie Burger, besser bekannt unter ihrem Künstlernamen Leony sitzen. Die 25-Jährige war mit "Faded Love" wochenlang in den Charts und soll vor allem die jüngeren Zuschauer vor die Fernsehgeräte locken. 

Shirin David: Absage an DSDS

Eigentlich stand Rapperin Shirin David ganz oben auf der Wunschliste von Dieter Bohlen. Die 27-Jährige saß bereits 2017 am Jurypult von "Deutschland sucht den Superstar" und sorgte damit für Rekordzahlen bei den Einschaltquoten. Das hatte sich Dieter offensichtlich auch für die letzte Staffel der Castingshow gewünscht, doch Shirin David erteilte dem Poptitan eine Abfuhr. Nun muss schleunigst eine Ersatzkandidatin her. 

Katja Krasavice soll in die DSDS-Jury

Laut "Bild" soll sich Dieter die selbst ernannte "Boss Bitch" Katja Krasavice an seiner Seite wünschen. Gut möglich! Vor einigen Monaten nahmen Pietro Lombardi und Dieter Bohlen gemeinsam mit ihr das Remake zu "You're My Heart You’re My Soul" auf und brachte das Lied zurück in die Charts.

Katja Krasavice ist aktuell ein gehypter Star. Neben der Musik hat die 26-Jährige das Buch "Bitch Bibel: Sei kein Opfer und sie werden dich anbeten" geschrieben, welches im Sommer 2020 ein Bestseller wurde. Im Sommer 2022 brachte sie außerdem das Softdrink "Sugar Mami" auf den Markt, welches ebenfalls ein voller Erfolg war.

Sie wäre also eine geeignete Jury-Kandidatin für die kommende DSDS-Staffel. Jedoch soll sie laut "Bild" eine hohe Gage verlangen, an der es scheitern könnten. Und wir erinnern uns, dass RTL Dieter Bohlen eigentlich rauswarf, um sich zu einem freundlicheren Familiensender zu machen. Sollten sie dem treu bleiben, dürfte es ebenfalls schwer werden mit der "Boss Bitch".

Verwendete Quellen: Bild

Lade weitere Inhalte ...