GZSZ: Also doch! Hochzeits-Hammer um Katrin & Tobias

GZSZ: Also doch! Hochzeits-Hammer um Katrin & Tobias

Alle Neuigkeiten und Spoiler rund um GZSZ im aktuellen Ticker von OKmag.de +++ Hochzeits-Hammer bei Katrin und Tobias +++ Warum deckt Sascha Emily, Nihat und Lilly wirklich? +++ Spielt Sascha ein falsches Spiel? Die GZSZ-Fans haben einen klaren Verdacht +++ Sascha fühlt sich von Emily ausgenutzt +++ Sascha konfrontiert Emily mit seinem Wissen +++

+++ Achtung, Spoiler! +++

9. Dezember: Katrin & Tobias heiraten doch noch!

Nun gibt es doch noch ein Happy End für Katrin (Ulrike Frank) und Tobias (Jan Kittmann)! Nach seiner Spielsucht wollten die beiden eigentlich nahezu direkt heiraten, doch für Tobias kam das offenbar alles zu schnell: Er erlitt einen dramatischen Rückfall, der beinahe mit seinem Tod geendet hätte. Schlussendlich rettete ihn Katrin davor, vom Dach des Krankenhauses zu springen und machte deutlich, weiterhin zu ihm halten zu wollen. Im Anschluss gönnten sich die beiden eine Auszeit - und ist seit wenigen Tagen wieder zurück. Obwohl die erste Hochzeit geplatzt ist, wollen die beiden ihre Heiratspläne nicht über Bord werfen und sich zumindest schon einmal einige Locations ansehen - und genau bei so einer Besichtigung kommt es zu einem schicksalhaften Zufall. Ein Standesbeamter ist vor Ort, weil er sich im Datum geirrt hat. Kurzerhand fasst Tobias einen Entschluss: Er will Katrin jetzt sofort heiraten und die willigt ein! Durch einen Zufall erfährt Michi (Lars Pape) davon und will nicht akzeptieren, dass sein bester Freund und Katrin ganz alleine heiraten. Er trommelt Gerner (Wolfgang Bahro), Sunny (Valentina Pahde) und Co. zusammen und alle machen sich gemeinsam auf den Weg zur Location und endlich geben sich Katrin und Tobias überglücklich und im Beisein ihrer Liebsten das Ja-Wort!

8. Dezember: Wieso verrät Sascha Emily, Nihat und Lilly nicht?

Seit Wochen will Sascha (Daniel Noah) eigentlich nur eines: Das Verschwinden rund um Martin (Oliver Franck) aufklären und die möglichen Täter zur Strecke bringen. Nun kennt er die Wahrheit und weiß, was Emily (Anne Menden), Lilly (Iris Mareike Steen) und Nihat (Timur Ülker) getan haben - und schweigt. Doch genau mit diesem Schweigen riskiert der Polizist seinen Job. Doch wieso geht Sascha das Risiko wirklich ein? Schließlich kennt er Emily erst seit wenigen Wochen und kann entsprechend nicht mal sicher sein, ob sie die Wahrheit sagt. Einige Fans äußerten bereits den Verdacht, dass Sascha mit Martin unter einer Decke stecken und in Wahrheit der Erpresser sein könnte. Doch in einer GZSZ-Folge liefert Sascha nun selbst die Erklärung dafür, dass er Emily, Lilly und Nihat deckt: Er erklärt, dass er in der Vergangenheit schon so oft mitbekommen hat, wie Frauen sich wegen Stalkings an die Polizei gewandt hatten, jedoch keinerlei Hilfe erhielten. Immer seien sie vertröstet worden, weil es keine Handhabe gibt, solange nichts passiert sei oder es sogar Tote gibt. Weiter meint er: "Ich glaube Emily. Ihr habt Martin Ahrens in Notwehr verletzt und er ist im Wasser gelandet. Das hat er zu verantworten. Dass ihr ihn nicht rausgeholt habt, damit müsst ihr fertig werden. Solange kein Opfer auftaucht, gibt’s auch kein nachweisbares Verbrechen." Doch GZSZ wäre wohl nicht GZSZ, wenn die Wahrheit am Ende nicht doch noch ans Licht kommen würde ...

7. Dezember: Wer erpresst Emily, Lilly und Nihat?

Endlich ist die Wahrheit raus: Sascha (Daniel Noah) ist hinter das dunkle Geheimnis um Martins (Oliver Franck) Verschwinden gekommen, scheint seiner Freundin Emily (Anne Menden) aber Glauben zu schenken, dass sie, Lilly (Iris Mareike Steen) und Nihat (Timur Ülker) in Notwehr gehandelt haben. Nachdem er sich anfangs enttäuscht zurückgezogen hatte, überrascht er die Designerin wenig später mit seinem Vorhaben, ihr und ihren beiden Freunden helfen zu wollen, das Geständnis seiner Freundin wolle er für sich behalten. Blöd nur, dass es immer noch einen unbekannten Mitwisser gibt, der die Drei erneut um Geld erpresst. Um wen es sich dabei handelt? Bislang unklar, doch die GZSZ-Fans haben ihre eigenen Theorien. Nachdem anfangs viele glaubten, dass Sascha oder gar Martin selbst hinter der Erpressung stecken könnten, glauben viele Facebook-User nun etwas anderes: "Bin ich die Einzige, die das Gefühl hat, dass Saschas Kollege Dreck am Stecken hat?", schreibt eine Userin. Eine andere wird noch deutlicher: "Vielleicht ist er der Erpresser." Eine weitere Zuschauerin hat einen noch viel krasseren Verdacht: "Ich denke, dass Sascha und Martin gemeinsame Sache machen. Warum wollte Sascha nicht, dass es geklärt wird? Wenn das rauskommt, ist Emily am Boden und dann kommt Paul und fängt sie auf ..." Tatsächlich wird Emilys Ex-Mann Paul (Niklas Osterloh) schon in wenigen Wochen wieder in der Daily zu sehen sein. Ganz abwegig wäre diese krasse Theorie also nicht. So oder so: Es bleibt spannend!

6. Dezember: Sascha fühlt sich von Emily ausgenutzt

Jetzt weiß Sascha (Daniel Noah) alles: Unter Tränen hat Emily (Anne Menden) ihm die ganze Wahrheit über Martin (Oliver Franck) offenbart. Ein Schock für den Polizisten, der kurzerhand den Schluss zieht, dass die Designerin ihn nur ausgenutzt hat, um an Informationen zu gelangen:

Ihr habt ihn ertrinken lassen, dann bin ich plötzlich aufgetaucht - praktisch für euch. Du hast mich die ganze Zeit verarscht ...

"Sascha, so war das nicht", versucht Emily die Situation verzweifelt zu retten, doch der Polizist stürmt kurzerhand aus der Wohnung. Emily bricht kurzerhand vollkommen zusammen, weil sie unter anderem sicher ist, dass Sascha sie nun zeitnah verhaften wird. Gefasst sucht sie Lilly (Iris Mareike Steen) und Nihat (Timur Ülker) auf, um sie aufs Schlimmste vorzubereiten, bevor sie die Nacht in ihrem Laden verbringt. Morgens sucht Sascha sie tatsächlich auf, allerdings nicht, um sie festzunehmen: "Niemand weiß von deinem Geständnis ..." erklärt er ihr und es scheint, als wolle Sascha das ganze Drama um Martin plötzlich doch für sich behalten ...

5. Dezember: Emily gesteht Sascha alles!

Jetzt kommt endlich die Wahrheit ans Licht: Nachdem Sascha (Daniel Noah) in den letzten Tagen immer mehr Hinweise gefunden hatte, die dafür sprechen, dass Emily (Anne Menden), Nihat (Timur Ülker) und Lilly (Iris Mareike Steen) doch etwas mit Martins (Oliver Franck) Verschwinden zu tun haben, gibt ihm ein neuer DNS-Abgleich von Emilys Ohrring, der am Tatort gefunden wurde, endgültig Gewissheit. Er kann nicht anders, als Emily schließlich entschieden mit seinem Wissen zu konfrontieren. Die ist davon aber völlig überrumpelt und versucht sich, herauszureden, bis dem Polizisten der Kragen platzt: "Emily, hör endlich auf zu lügen!" - und dann bricht es es aus ihr heraus:

... Wir wollten nicht, dass er stirbt.

Eine schockierende Aussage für Sascha. Wie es weitergeht und ob er Emily, Nihat und Lilly verhaften wird, wird sich zeigen ...

Was letzte Woche im GZSZ-Fandom los war, kannst du hier nachlesen.

GZSZ läuft Montag bis Freitag um 19:45 bei RTL. Die neuesten Folgen gibt es jederzeit bei RTL+. 

Lade weitere Inhalte ...