Exklusiv
GZSZ-Jörn Schlönvoigt: "Ich dachte, die schmeißen mich nach einem Jahr raus"

GZSZ-Jörn Schlönvoigt: "Ich dachte, die schmeißen mich nach einem Jahr raus"

GZSZ-Star Jörn Schlönvoigt, 36, mischt schon viele Jahre im Kolle-Kiez mit. Dass er nach all der Zeit immer noch dabei ist, hätte er jedoch nicht gedacht, verriet er im exklusiven OKmag.de-Interview beim "Mon Chéri Barbara Tag". 

GZSZ-Jörn Schlönvoigt: "Kann mir vorstellen, dass ich da die 20 Jahre vollmache"

Jörn Schlönvoigt war gerade 18 Jahre alt, als er in die Rolle des Philip Höfer in GZSZ schlüpfte. Mittlerweile ist das 18 Jahre her, und wenn es nach ihm geht, könnten vielleicht auch noch weitere 18 Jahre folgen. "Ich bin ja jetzt gerade 18 Jahre dabei seit Oktober, ich finde es unglaublich spannend, an einer täglichen Serie zu arbeiten", plauderte er im exklusiven Interview mit OKmag.de beim "Mon Chéri Barbara Tag" aus. Und auch wenn er beizeiten mal eine längere Drehpause eingelegt hat, an Aufhören denkt der 36-Jährige noch lange nicht:

Ich kann mir auch vorstellen, dass ich da die 20 Jahre noch vollmache, kann es aber auch nicht versprechen.

 Denn so gerne er seinem Philip ein langes Leben im Kolle-Kiez auch wünscht, manche Entscheidungen kann er eben nicht selbst treffen. "Das hängt von vielen Faktoren ab, die auch nicht nur ich zu beeinflussen habe", erklärte Jörn. Denn natürlich sind auch noch viele weitere Menschen an der GZSZ-Produktion beteiligt - und dass diese ihn immer noch dabeihaben wollen, konnte er sich zu Beginn gar nicht vorstellen.

GZSZ-Jörn Schlönvoigt: "Ich dachte, die schmeißen mich nach einem Jahr raus"

Jörn blickt voller Dankbarkeit auf seine bisherige GZSZ-Zeit und auf die Mitarbeiter, die ihn nach wie vor dabeihaben wollen:

Ich bin aber auch sehr stolz und tatsächlich - ohne Rhetorik - voller Demut, dass ich so lange in einer täglichen Serie schon bin, obwohl ich dachte, dass die mich nach einem Jahr rausschmeißen. Also da muss man schon sagen, das ist ein wahnsinniges Geschenk.

Es ist ein Geschenk, das er zu schätzen weiß und das er möglichst lange behalten möchte. Jörn plant GZSZ fest in seine Zukunft mit ein, geht sogar davon aus, dass seine Tochter Delia in den nächsten zwei Jahren gemeinsam mit ihm vor den Kameras stehen wird. Und so beliebt wie Kult-Charakter Philip bei Jörn und den Fans ist, wird er diesen bestimmt noch einige Jahre erhalten bleiben.

Übrigens: Was die Woche über im Kolle-Kiez passiert ist, kannst du jede Woche in unserem GZSZ-Ticker nachlesen.

GZSZ läuft montags bis freitags um 19:40 Uhr auf RTL und jederzeit bei RTL+.

Verwendete Quelle: eigenes Interview 

Lade weitere Inhalte ...