GZSZ-Liebes-Schock: Sunny & Chris sind getrennt!

Valentina Pahde und Eric Stehfest stehen nicht mehr als Paar vor der Kamera

Schock bei den GZSZ-Fans? Sunny Richter, gespielt von Valentina Pahde, 24, und Chris, gespielt von Eric Stehfest, 29, gehen nach ständigen Streits in der RTL-Serie getrennte Wege. Die Fans haben das Liebes-Aus schon kommen sehen und finden es sogar gut. Und was sagen die Schauspieler selbst dazu?

 

Das GZSZ-Traumpaar ist getrennt

"Uns verbindet einfach nichts mehr", knallt Sunny ihrem Chris bei "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" an den Kopf. Sie zieht einen Schlussstrich und serviert den Rebellen ab. Auch wenn das traurige Liebes-Aus für die GZSZ-Fans zunächst ein Schock war, haben sie mit der Trennung gerechnet:

Als die beiden nur Freunde waren, war ein Knistern zu spüren. Aber kaum waren die beiden ein Paar, war auch schon die Luft raus. Gut, dass es nun zu Ende ist.

Die haben nicht richtig zusammen gepasst. Sunny und Chris sind einfach zu verschieden,

Chris tickt nicht mehr richtig, selber schuld, dass Sunny sich trennt,

Ich finde auch, dass sie einfach zu verschieden sind und nach dem was alles vorgefallen ist, wird das wohl auch schwierig für die beiden. Allein, dass Sunny nun wieder zu Jo hält.

Ich finde, Sunny verdient einen besseren Mann,

kommentieren die TV-Zuschauer auf der GZSZ-Facebook-Seite.

 

Eric Stehfest: "Das richtige Ende für die beiden"

Wer hätte das gedacht. Eric Stehfest höchstpersönlich hat nichts gegen das Liebes-Aus. Die Beziehung scheint für den Schauspieler nervenaufreibend gewesen zu sein: "Für mich war der ganze Weg sehr intensiv. Es ist ja fast schon eine Beziehung, die man parallel zu seiner eigenen führt", sagt er gegenüber RTL. Seiner Meinung nach, hätte es für Sunny und Chris kein besseres Ende geben können:

Ich finde, Valentina und ich haben eine sehr intensive Nähe zugelassen und somit finde ich es für das Ende dieser beiden genau richtig gewählt. Wir sind uns mit sehr viel Respekt begegnet, mit dem gleichen Respekt trennen wir uns wieder.

Trotzdem: Ein Liebes-Comeback kann Eric sich im OKmag.de-Interview trotzdem vorstellen:

Ich kann die Entscheidung verstehen, dennoch bin ich mir sicher, dass sich Sunny und Chris so schnell nicht vergessen werden…

"Chris war nicht für Sunny da"

Für Kollegin Valentina ist die Trennung ebenfalls keine Überraschung:

Ein Beziehungsende kommt nicht von heute auf morgen. Chris war für Sunny nicht da.

 

 

Und wer weiß, vielleicht finden die beiden doch wieder zusammen? Bei GZSZ ist schließlich alles möglich.

Würdest du dir ein Liebes-Comeback von Sunny und Chris wünschen? Gib deine Stimme am Ende des Votings ab.

Du willst das Gleiche auf dem Teller haben wie die GZSZ-Stars? Hier gibt's das Kochbuch zur Serie:

 

 

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

GZSZ-Star Thomas Drechsel: So hat er 30 Kilo abgespeckt

GZSZ: Tränen-Drama am Set

GZSZ-Star Chryssanthi Kavazi: So schön war sie als Braut!

Würdest du dir ein Liebes-Comeback von Sunny und Chris wünschen?

%
0
%
0
Artikel enthält Affiliate-Links