"Bauer sucht Frau"-Mandy: Kryptische Worte! "Wie geht es jetzt weiter?"

"Bauer sucht Frau"-Mandy: Kryptische Worte! "Wie geht es jetzt weiter?"

Bei "Bauer sucht Frau" sollte es für Hofdame Mandy, 54, nicht für die große Liebe reichen – jetzt meldete sich die TV-Kandidatin mit kryptischen Worten im Netz.

"Bauer sucht Frau": "Komplett andere Lebensstile"

In der vergangenen Staffel "Bauer sucht Frau" fanden auch Landwirt Michael N. und seine Hofdame Mandy kurzzeitig zueinander. Während der Hofwoche setzte sich die 54-Jährige zunächst gegen ihre Konkurrentin Christine durch. Anschließend kamen sich Mandy und ihr TV-Bauer in trauter Zweisamkeit näher – die ersten Küsse fielen und einer gemeinsamen Zukunft schien nichts mehr im Wege zu stehen. 

Beim großen Wiedersehen mit Inka Bause folgte dann allerdings die große Ernüchterung. Mandy und Michael erklärten, dass sie sich seit der Hofwoche nicht wieder gesehen und dann per Textnachricht entschieden hätten, lieber Freunde zu bleiben. Der TV-Bauer stellte klar: 

Die Emotionen und die Gefühle waren da. Aber dann kam der Alltag, die Entfernung und es hat sich gezeigt, dass wir komplett andere Lebensstile haben. 

"Bauer sucht Frau": Posting wirft Fragen auf 

Mittlerweile scheint Mandy allerdings einen neuen Mann in ihrem Leben zu haben – seit einigen Wochen spekulieren die Fans bereits über eine Liebessensation, nachdem die "Bauer sucht Frau"-Kandidatin im Netz andeutete, einen heimlichen Verehrer zu haben. Via Instagram verwunderte Mandy ihre Fans und Follower jetzt mit einem kryptischen Posting. Darauf zu sehen: Die 54-Jährige, wie sie an einem Tisch sitzt und ihr Gesicht in ihrer Hand abstützt. Dazu schrieb Mandy: 

Hm, wie geht es jetzt weiter?

Was genau die TV-Kandidatin damit meint, behielt sie für sich. Ihre Community schien die Frage gelassen zu sehen: "Erstmal Kaffee austrinken", schrieb ein User unter den Beitrag

Alle "Bauer sucht Frau"-Folgen der 18. Staffel kannst du dir bei RTL+ ansehen. 

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...