"Bauer sucht Frau"-Uwe Abel: Stich ins Herz für Iris

"Bauer sucht Frau"-Uwe Abel: Stich ins Herz für Iris - Seitenhieb gegen seine Frau

Uwe Abel, 51, und seine Ehefrau Iris, 53, sind bereits seit zehn Jahren ein Paar. Dennoch konnte sich der "Bauer sucht Frau"-Star jetzt einen kleinen Seitenhieb nicht verkneifen …

Iris Abels Haare sind ein rotes Tuch für Uwe

Uwe und Iris Abel gehören zu den beliebtesten Paaren, die aus der RTL-Kuppelshow "Bauer sucht Frau" hervorgegangen sind. 2011 lernte sich die beiden im TV kennen und lieben. Seitdem leben sie gemeinsam auf dem Hof von Uwe und betreiben dort auch ein kleines Café.

Innerhalb der letzten zehn Jahre hat sich vor allem Iris stark verändert. Die 53-Jährige unterzog sich einer Magenbypass-OP, mit deren Hilfe sie stark abnahm. Kürzlich überraschte sie ihren Ehemann außerdem mit einem neuen Look: feuerroten Haaren! Ein Style, der Uwe leider überhaupt nicht gefiel. Daraus machte er auch kein Geheimnis und stichelte schon bei "Promi Big Brother".

Mehr zu Uwe und Iris Abel liest du hier:

Uwe Abel: Seitenhieb zum Jubiläum

Anlässlich ihres zehnjährigen Jubiläums teilte der Landwirt im Interview mit "Promiflash" erneut gegen seine Liebste aus. Beim Thema Haare sieht Uwe scheinbar immer noch rot:

Ich liebe ja die Person und nicht die Haarfarbe. Ich gucke dann mehr in die Augen, anstatt auf die Haarfarbe.

Zum Glück kennt Iris ihren Uwe aber sehr gut und kann mit seiner Art umgehen. Schon bei "Promi Big Brother" hatte sie in einer Videobotschaft klargestellt: "Mein kleiner knurriger, manchmal mürrischer norddeutscher Schatz, du bist, wie du bist, du verstellst dich nicht, dafür liebe ich dich." Dass das Paar gut harmoniert und sich perfekt ergänzt, ist kein Geheimnis. Nicht umsonst gehen Uwe und Iris eben schon ein ganzes Jahrzehnt gemeinsam durchs Leben.

Genutzte Quellen: Promiflash, SAT.1

Lade weitere Inhalte ...