Bibi Claßen: Julian packt über Freundin Tanja aus

Bibi Claßen: Von Julian mit neuer Freundin betrogen? Jetzt packt er aus!

Nur kurz nach der Trennung von Ehefrau Bibi Claßen, 29, war Julian Claßen, 29, schon wieder in festen Händen. Nun verriet er, wie es überhaupt erst dazu kam!

Bibi Claßen: Hat Ex Julian sie mit Tanja betrogen?

Die Trennung von Julian und Bibi Claßen liegt zwar erst knapp drei Monate zurück, doch schon jetzt sind beide wieder in festen Händen. Im Mai hatte der 29-Jährige offiziell das Ehe-Aus verkündet, nachdem auch Fotos aufgetaucht waren, die Bibi mit einem anderen Mann zeigten. Damals hatte Julian noch traurig erklärt, nicht zu wissen, wie es nun weitergehen würde - doch das sah wenige Wochen später dann anders aus.

Seit Kurzem ist er nämlich offiziell mit der Profi-Schwimmerin Tanja Makaric zusammen und zeigt sie seither auch regelmäßig bei Instagram und Co. Die Tatsache, dass sowohl Bibi Claßen als auch ihr Noch-Ehemann Julian nur so kurz nach der Trennung schon wieder in festen Händen sind, sorgte für allerlei Spekulationen bei den Fans - und denen setzte der 29-Jährige jetzt ein Ende.

Trennungsdetails enthüllt

Während eines Instagram-Q&As ging Julian Claßen nämlich jetzt auch noch einmal im Detail auf die Trennung von Bibi ein und verriet in diesem Zusammenhang auch Details zu seiner neuen Beziehung. Ein User konfrontierte ihn nämlich mit dem Verdacht, die Influencerin mit Tanja betrogen zu haben:

Ich habe Tanja circa einen Monat nach der Trennung kennengelernt und schätze mich sehr glücklich, sie in meinem Leben zu haben,

stellte Julian daraufhin klar.

Dass seine Ehe vor dem Aus steht, habe er nach eigenen Angaben nicht kommen sehen: "Es kam überraschend ... Aber das ist jetzt völlig egal. Alles, was jetzt zählt ist, dass wir beide und vor allem die Kinder glücklich sind." Trotz der Kritik einiger Follower wolle Julian Claßen seine Beziehung zu Tanja weiterhin mit der Öffentlichkeit teilen: "Dass manche Leute sich durch Beiträge von Tanja und mir getriggert fühlen, kann ich nicht verhindern. [...] Es ist das, was mich glücklich macht und wenn es jemanden stört, muss er eben wegschauen."

Verwendete Quellen: Instagram

Lade weitere Inhalte ...