Calantha Wollny: Statement über die Wollnys wirft Fragen auf

Calantha Wollny: Statement über die Wollnys wirft Fragen auf - Was will Silvia Wollnys Tochter damit sagen?

Um Calantha Wollny, 21, wird es derzeit einfach nicht still. Seit Monaten fragen sich die Fans, wie das Verhältnis der jungen Frau zu den übrigen Wollnys wirklich ist. Nun meldete sich Calantha mit vielsagenden Worten im Netz ...
  • Seit Wochen rätseln die Wollny-Fans über Calantha Wollny
  • Während sich die 21-Jährige zurückgezogen hat und sogar bei Mama Silvia Wollny ausgezogen sein soll, lebt ihre dreijährige Tochter Cataleya nach wie vor bei den übrigen Wollnys
  • Ein neues Posting von Calantha wirft nun Fragen auf

Die Wollnys: Calantha Wollny gibt den Fans Rätsel auf

Während die Wollny-Fans derzeit über kaum etwas anderes, als über Calantha Wollny und ihr Verhältnis zu den übrigen Wollnys spekulieren, schweigt die 21-Jährige. Offenbar lebt die 21-Jährige nicht mehr bei Mama Silvia Wollny, während ihre dreijährige Tochter Cataleya aber sehr wohl noch im Wollny-Domizil zu wohnen scheint. In ihrer RTLZWEI-Doku "Die Wollnys - Eine schrecklich große Familie" erklärte Silvia Wollny dann kürzlich, dass sie und ihr Verlobter Harald Elsenbast sich hauptsächlich um "Püppi", wie Cataleya liebevoll von ihr genannt wird, kümmern würden.

Doch damit nicht genug: Auch bei der geplanten Auswanderung in der Türkei soll die 3-Jährige mit von der Partie sein, während Mama Calantha Wollny in Deutschland bleibt. Eine Entscheidung, die im Netz für viel Kritik sorgte, regelmäßig muss sich Calantha Negativ-Kommentare gefallen lassen. Doch eine Antwort auf die Frage, weshalb sich die 21-Jährige so entschieden hat, warten die Wollny-Fans bislang vergeblich. Lediglich Mama Silvia Wollny ließ kürzlich durchklingen, warum Calantha nicht mit in die Türkei kommen würde. Bei Instagram erklärte sie kurz und knapp:

Ja, es gehen ja nicht alle und hier sind ja auch noch Verflechtungen.

Calantha Wollny: Neues Posting wirft Fragen auf

Calantha Wollny äußerte sich bislang nicht zu den Schlagzeilen um sie und Cataleya. Dennoch meldete sie sich jetzt mit einem Posting im Netz zurück, das kaum vielsagender sein könnte. Zu einem Selfie schrieb sie:

Endlich wieder einen schönen Tag mit der Familie.

Endlich wieder? Heißt das etwa, dass Calantha Wollny die übrigen Wollnys zuvor schon lange nicht mehr gesehen hat? Das fragen sich offenbar auch einige Fans, wie Kommentare wie "Wieso wieder?" zeigen. Und falls ja, stellt sich wohl die Frage nach dem "Warum". Schließlich klingt ihr Posting nicht gerade danach, als sei sie einem Treffen mit ihrer Familie gegenüber abgeneigt. Bleibt zu hoffen, dass Calantha Wollny bald endlich Klartext redet ...

Verwendete Quellen: Instagram

Lade weitere Inhalte ...