Daniela Katzenberger: "Ich kann nicht mehr"

Daniela Katzenberger: "Ich kann nicht mehr" - So schlecht geht es ihr wirklich

Seit mehreren Jahren lebt Daniela Katzenberger, 35, mit ihrer Familie jetzt schon auf Mallorca. Doch die Kultblondine scheint dort immer unglücklicher zu sein ...

Daniela Katzenberger leidet auf Mallorca

Daniela Katzenberger gehört zu den bekanntesten TV-Gesichtern Deutschlands. Seit bereits sechs Jahren lebt sie mit ihrem Ehemann Lucas Cordalis und Tochter Sophia auf Mallorca. Die RTLZWEI-Doku "Daniela Katzenberger – Familienglück auf Mallorca" dokumentiert ihr Leben auf der liebsten Urlaubsinsel der Deutschen. Aktuell wäre die "Goodbye Deutschland"-Bekanntheit jedoch am liebsten nicht auf der Insel. Auf Mallorca war der Sommer heiß, nicht selten stiegen die Temperaturen auf über 40 Grad. Zu viel für die Katze. "Ich habe das Gefühl, ich habe jeden Tag Kopfweh", teilte sie ihren Fans kürzlich in ihrer Instagram-Story mit. Die Temperaturen bringen Daniela mittlerweile ans Ende ihrer Kräfte:

Diese fucking Malle-Hitze, ich kann nicht mehr,

meckerte sie. Das Problem auf Mallorca sind nicht einzig die heißen Temperaturen, sondern vor allem auch die hohe Luftfeuchtigkeit. "Fuck, miss Deutschland. Zwar auch heiß, aber dafür ist eine Luftfeuchtigkeit unter 100 Prozent eine geile Vorstellung", so Daniela weiter.

Rückkehr nach Deutschland?

Die TV-Bekanntheit machte in den vergangenen Monaten öfter Andeutungen, dass ihr alles zu viel wird und sie nicht mehr ganz so glücklich auf Mallorca ist. Nach diesen Worten jetzt stellt sich nun eine Frage ganz besonders: Könnten Daniela und Lucas ihrer Wahlheimat schon bald den Rücken kehren und zurück nach Deutschland ziehen? Dass zumindest die 35-Jährige nicht für immer in Spanien bleiben möchte, ist kein Geheimnis. Gegenüber "Südkurier" erklärte sie gerade erst:

Ich mag Mallorca, aber ich habe hier keine Wurzeln. Ich will auch nicht für immer hier leben. Gerade im Winter ist es hart, dann will ich Schnee und Glühwein. Ich vermisse sogar schon den schäbigen Nieselregen in Deutschland.

Lucas hingegen soll von einem möglichen Umzug nach Deutschland nicht so viel halten. Aber wer weiß, vielleicht schafft die Kultblondine es ja doch noch, ihren Liebsten von den Vorteilen ihrer gemeinsamen Heimat zu überzeugen.

Verwendete Quellen: Instagram, Südkurier

Lade weitere Inhalte ...