Dschungelcamp: Bittere Bilanz nach der Show!" Hat sich keinen Gefallen getan"

Dschungelcamp: Bittere Bilanz nach der Show!" Hat sich keinen Gefallen getan" - Wie geht es für die Dschungelcamp-Stars weiter?

Traurige Dschungelcamp-Bilanz: Der Moderator ist weg und vielen Kandidaten hat der Dschungel kein Glück ...

  • Anfang April flimmerte das Dschungelcamp-Finale über die TV-Mattscheiben
  • Doch die wenigsten Promis gehören wohl zu den Gewinnern des Formats
  • Wer hat sich wirklich einen Gefallen mit seiner Reality-Show-Teilnahme getan?

Dschungelcamp: Eklat nach dem Finale

Mehr als zwei Wochen kämpften die Promis bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" um Geld und Aufmerksamkeit. Zumindest Letztere bekommt jetzt aber vor allem Moderator Daniel Hartwich. Denn der verkündete gerade sein Dschungel-Aus! "Der Grund dafür ist meine Familie, die mich wegen der Schulpflicht künftig nicht mehr begleiten kann“, erklärt er. Eine Begründung, die viele unglaubwürdig finden. Schließlich geht die beliebte RTL-Show nur über gut zwei Wo- chen – so lange wäre Daniel also eigentlich nicht von seinen Liebsten getrennt. "Let’s Dance" hingegen wird der 43-Jährige weiterhin moderieren. Die Show wird zwar in Köln produziert, aber sie ist abendfüllend und die diesjährige Staffel wird dreieinhalb Monate laufen. Dazu kommt noch die tägliche Vorbereitungszeit ...

Auf Camp-Kandidatin Anouschka Renzi ist nach ihrer Dschungel-Teilnahme so unbeliebt wie noch nie. Schon vor Beginn der Show sagte Anouschka: "Ich ecke an. Ich polarisiere." Und damit sollte sie recht behalten. Künstlermanager Markus Krampe sieht ihre berufliche Zukunft ganz schön schwarz:

Durch den Dschungel und die Eskapaden hat sie ein Ernsthaftigkeitsproblem bei den Zuschauern. Ihr Marktwert ist gesunken,

sagter zu "Bild".

Dschungelcamp: "Er hat sich keinen Gefallen getan"

Ihre Zickereien und verbalen Entgleisungen könnten sie jedoch noch mehr kosten: "Anouschkas Umfeld ist entsetzt darüber, wie sie sich in Südafrika präsentiert hat. Ich könnte mir gut vorstellen, dass auch Freunde und Familie ebenfalls schockiert sind über die Vorfälle im Camp", so ein IN-sider. Anouschkas Lebensgefährte Marc Zabinski sagte im "Bild"-Interview immerhin, dass seine Verlobte im TV "so ein bisschen negativ" aufgefallen ist und erklärte, er wolle sie nur heiraten, wenn sie Dschungelkönigin wird. Autsch!

Ob sich die Schauspielerin jetzt bei Kumpel Harald Glööckler ausheult? Immerhin teilt der ein ähnliches Schicksal wie die Schauspielerin: Er stürzte zum krassen Unsympath ab. "Ich wollte PR und die Gelegenheit, eine andere Facette von mir zu zeigen“, erklärte der Designer nach seinem angeblichen Auszug. Gelungen ist ihm Letzteres zumindest nicht. Denn mit Sprüchen wie, seine aufgespritzten XXL-Lippen seien ihm im südafrikanischen Dschungel schon "ein bisschen zu klein" geworden, bestätigte er jedes Vorurteil, dass die Zuschauer von ihm hatten.

Camp-Kumpel Eric Stehfest kündigte Harald wegen seiner fiesen Attacken sogar die Freundschaft. Dabei bekleckerte sich der ehemalige "Let’s Dance"- Kandidat selbst auch nicht gerade mit Ruhm.

Eric hat sich sicher mit seiner Performance im Dschungelcamp keinen Gefallen getan und damit die Chance verpasst, sich in anderen Unterhaltungsbereichen neu zu positionieren,

urteilt Promi-Manager Engin Cömert. Das gilt wohl auch für die meisten anderen Dschungel-Stars ...

Artikel aus dem aktuellen IN-Printmagazin von JL

Noch mehr spannende Star-News gibt es in der neuen IN - jeden Mittwoch neu am Kiosk!

Lade weitere Inhalte ...