GNTM: Blutüberströmt! Große Sorge um Lijana

GNTM: Blutüberströmt! Große Sorge um Lijana

Lijana Kaggwa, 25, steht seit ihrer GNTM-Teilnahme in der Kritik, sie bekommt sogar Morddrohungen. Wurde sie jetzt tatsächlich auf der Straße von ihren Hatern attackiert? Im Netz zeigt Lijana sich mit diversen Blessuren im Gesicht ...

Schock-Foto: Was ist mit GNTM-Finalistin Lijana passiert?

Das Auge blau angelaufen, die Wange aufgeschürft, aus der Nase trieft Blut – so zeigte die ehemalige "Germany's Next Topmodel"-Finalistin Lijana Kaggwa sich jetzt in einem Video auf Instagram. Kein vorzeitiger Halloween-Look, wie sich direkt herausstellte. Lijana ist tatsächlich verletzt.

Doch was ist passiert? Dazu machte das Model, das 2020 live im GNTM-Finale das Handtuch warf, bislang keine genauen Angaben. Lijana verriet lediglich: "Heute war ein richtig heftiger Tag." Es gehe ihr den Umständen entsprechend gut. Offenbar wurde sie Opfer einer Hassattacke:

Seid vorsichtig mit eurem Hass, denn wie ihr seht, kann Hass böse enden. Jeder, der mir helfen möchte, verteilt bitte Liebe im Netz und wehrt sich gegen Hass, denn oft ist uns nicht klar, was Hass anrichten kann,

so Lijana, die, während sie diese Worte postete, offenbar noch unter Schock stand.

Es tut gerade noch zu sehr weh und ich muss das erstmal selbst verarbeiten,

erklärte sie.

Hate nach GNTM: Lijana hat schon lange "Angst um mein Leben"

Schon während ihrer GNTM-Teilnahme polarisierte Lijana. Immer wieder geriet sie mit ihren Mitstreiterinnen aneinander und auch ihr plötzlicher Exit kam nicht bei allen gut an. Doch obwohl Lijana anschließend mit Negativ-Nachrichten und sogar Morddrohungen bombardiert wurde, versteckte sie sich und ihre Meinung nicht. Erst vor Kurzem teilte sie mehrfach heftig gegen GNTM aus.

Doch wurde Lijana jetzt tatsächlich auch von ihren Hatern angegriffen? Möglich. Schon länger soll sich der Hass gegen sie nicht mehr nur im Netz abspielen. Bereits im Frühjahr 2020 hatte sie von schrecklichen Vorfällen berichtet:

Mir wird zu Hause aufgelauert, ich werde bespuckt, ich werde beleidigt, in meinem Garten sind Giftköder ausgelegt worden, die wahrscheinlich meinem Hund galten. Das ist auch alles schon bei der Polizei, es wird ermittelt. Ich habe Angst um mein Leben.

In einem Video möchte sie ihrer Community schnellstmöglich berichten, was genau passiert ist.

Verwendete Quelle: Instagram

Lade weitere Inhalte ...