Daniela Katzenberger: Darum ist ER Sophias Taufpate

Die Katze im Interview: "Unserer Tochter soll es an nichts mangeln"

Daniela Katzenberger, 29, und Lucas Cordalis, 43, haben ihre Tochter Sophia (acht Monate) bereits im Dezember taufen lassen. Und das obwohl Mama und Papa gar nicht so sehr an das Christentum glauben, wie sie im OK!-Interview verraten. Doch so bekommt Sophia auch einen lieben Taufpaten, der sich um die Kleine kümmert: Warum Karl Heinz Fürst von Sayn-Wittgenstein, 61, der Glückliche ist, verrät die Kult-Blondine hier.

"Die Grundbausteine für Sophias Leben sollen gesichert sein!"

Warum habt ihr als Taufpaten Karl Heinz Fürst von Sayn-Wittgenstein ausgewählt?
Wir haben ihn sehr lieb, er ist ein guter Freund der Familie. Aber Sophia soll es auch an nichts mangeln, und auch das ist ein Grund. Denn Heinz ist nicht nur ein guter Freund der Familie, es ist mir auch wichtig, dass Sophia gut versorgt wäre, wenn uns was passiert. Meine Familie überschüttet sie ja schon mit Liebe (lacht). Wenn Sophia auf eine Privatschule möchte, oder ein Auto, studieren möchte, all das kostet Geld. Die Grundbausteine fürs Leben sollen gesichert sein. Aber vor allem hat Heinz ein großes Herz und ist sehr klug.

"Ich glaube nicht so sehr an Gott!"

Ihr heiratet kichlich, Sophia wurde getauft. Wie wichtig ist dir der Glaube in deinem Leben?
Ich glaube nicht so sehr an Gott, sondern eher an Bestellungen vom Universum und an Schicksal: Ich habe mir auch Sophia bestellt und Lucas, und das hat geklappt. Die typische Christin bin ich nicht, aber meine Tochter soll nicht ausgeschlossen werden, nur weil sie keiner Religion angehört. Ich halte auch viel von christlichen Werten, sie soll Respekt vor den Menschen haben.

Und wie ist das bei Lucas?
Lucas ist schon eher gläubig, da kommt er nach seinem Vater. Wenn Sophia erwachsen ist, kann sie selbst entscheiden, was sie möchte. Jetzt haben wir eben die Entscheidung vorerst getroffen.

"Die Taufe war wunderschön"

Wieso habt ihr euch für Österreich als Tauf-Ort entschieden?
Weil es schön dort ist. Wir haben einfach was gesucht, wo man einen Familienurlaub machen kann mit Schnee, Schlittenfahren und einer schönen Hütte. Es war wirklich superschön und alles rundum gelungen. Die Taufe war in einer ganz kleinen Kapelle mitten in den Bergen, das war wunderschön.

Wie schön es war, können wir heute Abend endlich im TV sehen: "Daniela Katzenberger - Mit Lucas im Hochzeitsfieber": 21.15 Uhr, RTL2