Michael Wendler: Aus nur wegen den Geissens? Sie packen über Doku-Eklat bei RTLZWEI aus

Michael Wendler: Aus nur wegen den Geissens? Sie packen über Doku-Eklat bei RTLZWEI aus

RTLZWEI kündigte eine Doku mit Michael Wendler und Laura Müller an - und cancelte diesen Plan nach nicht einmal 24 Stunden wieder. Nun soll herausgekommen sein, dass die Geissens eine große Rolle bei dieser Entscheidung gespielt haben sollen!

Michael Wendler & Laura Müller: RTLZWEI bekam Shitstorm für Doku-Pläne

Es war die Schock-Nachricht der Woche: RTLZWEI gab vor wenigen Tagen bekannt, eine Baby-Doku zusammen mit Michael Wendler (50) und Laura Müller (22) produzieren zu wollen. In der geplanten Sendung sollte das Skandal-Paar sein TV-Comeback feiern und beim Baby-Shopping, Arztterminen und letztlich bei der Geburt ihres ersten Kindes begleitet werden. Und das alles trotz der Schlagzeilen, für die der "Egal"-Interpret in den letzten Jahren gesorgt hatte.

Seit er 2020 als DSDS-Juror zurückgetreten war, hatte er vorwiegend bei Telegram seine fragwüdigen Ansichten und oftmals falschen Behauptungen zur Corona-Pandemie oder zur Impfung geteilt, die US-Wahl nicht anerkannt, den Holocaust verharmlost oder vor Flugzeugen am Himmeln wegen angeblicher Chemtrails gewarnt, um nur einige der Eskapaden des 50-Jährigen zu nennen. Entschuldigt oder gar Reue gezeigt, hat Michael Wendler dabei allerdings nicht. Im Zuge der anstehenden Doku ließ er lediglich verlauten, "einige seiner Äußerungen" heute zu bereuen und sich zu distanzieren. Ein Rassist sei er außerdem nicht, erklärte er.

Die Geissens stellten sich gegen den Sender

Die Reaktionen nach der Nachricht über eine Baby-Doku überschlugen sich im Anschluss nahezu und über RTLZWEI brach ein riesiger Shitstorm herein. Kaum einer konnte verstehen, wie sich der Sender dazu entschieden konnte, Michael Wendler und seiner Frau, die sich nie klar von den Ansichten ihres Mannes distanziert hat, noch einmal eine Plattform zu bieten - darunter auch Robert (59) und Carmen Geiss (57). Die beiden sind mit ihrer Reality-Doku "Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie" seit Jahren bei RTLZWEI beheimatet, drohten aber nun, dem ganzen ein Ende zu setzen, sollte sich der Sender wirklich für die Umsetzung der Wendler-Show entscheiden.

Wie die "Bild" nun erfahren haben will, soll es hinter den Kulissen zu einigen persönlichen Telefonaten zwischen den Geissens und den RTLZWEI-Verantwortlichen gekommen sein.

Es war uns sehr wichtig, eine klare Kante zu zeigen und uns deutlich zu distanzieren. Nicht ohne Grund hatte sich RTL damals von ihm getrennt und wir hätten wenig Verständnis gehabt, wenn er nun auf unserem Heimatsender eine neue Plattform erhalten hätte. Im schlimmsten Fall hätten wir unsere Konsequenzen ziehen müssen,

gab das Millionärspaar deutlich zu verstehen.

In den Augen von Robert und Carmen Geiss hätte Michael Wendler bislang keine aufrichtige Reue für seinen Corona-Irrsinn gezeigt und daher auch keine weitere Chance, um die er selbst im Netz noch vor Kurzem gebeten hatte, verdient: "Eine neue Chance hat aus unserer Sicht nur verdient, wer echte Einsicht und Reue zeigt und sein Fehlverhalten dauerhaft ändert. Dazu gehört für mich vor allem auch seine Schulden und Verpflichtungen auszugleichen und sich den Gläubigern nicht durch einen Umzug in ein anderes Land zu entziehen."

"Es ist wirklich unverständlich"

Schließlich knickte RTLZWEI ein, gab nicht einmal 24 Stunden nach Verkündung seiner Doku-Pläne das Aus für das Wendler-Projekt bekannt und entschuldigte sich, "sollten Gefühle verletzt" worden sein. Während Michael Wendler via Twitter eine Stellungsnahme ankündigte, zeigten sich Carmen und Robert Geiss zufrieden:

Wir begrüßen es, dass der Sender den Mut bewiesen hat, seine Entscheidung rückgängig zu machen. Ich glaube, die Sender-Verantwortlichen wurden hier auch ein wenig von den Prognosen und Argumenten der Produktionsfirmen überrannt. Es ist wirklich unverständlich, wie erfahrene Produzenten überhaupt auf die Idee kommen, einem solchen Menschen eine Bühne zu bereiten. Umso besser das es nun eine schnelle Einsicht gab. Wir stehen in Kontakt mit dem Senderchef und den Kollegen und sind froh, dass hier Verantwortung übernommen wurde.

Verwendete Quellen: RTLZWEI, Telegram, Bild, Instagram, Twitter

Was sagst du dazu, dass RTLZWEI die Doku mit Michael Wendler und Laura Müller nun doch wieder gecancelt hat?

0% (0)
0% (0)

Ihre Stimme wurde gezählt.

Lade weitere Inhalte ...