Nach „Bachelor“-Exit: Janina & Yeliz schießen scharf gegen Daniel Völz!

Nach „Bachelor“-Exit: Janina & Yeliz schießen scharf gegen Daniel Völz! - „Leider wurde nicht gezeigt, was wirklich auf der Pool Party abging …“

Mit ihrer schallenden Backpfeife gegen Daniel Völz, 32, wird Yeliz Koc, 24, definitiv in die Top 5 der krassesten Abgänge bei „Der Bachelor“ eingehen. Die Hannoveranerin ist allerdings nicht die einzige Kandidatin, die sich nach der letzten Nacht der Rosen (Mittwoch, 7. Februar) schwer enttäuscht von Daniel zeigt. Auch Janina Weschta, 24, erhebt nun schwere Vorwürfe …

© MG RTL D / Arya Shirazi
Ist Daniel Völz nur auf Spaß aus? Diesen Eindruck hatten zumindest Yeliz und Janina.

Janina: „Zehn Mädels, davon wurden über die Hälfte schon geküsst - und es ging auch heiß zur Sache

Dass sich Daniel Völz bisher nicht gerade in Zurückhaltung geübt hat, ist offensichtlich. Der Bachelor knutscht sich Episode für Episode durch die verbliebenen Kandidatinnen und soll auch gegenüber Sex in der RTL-Kuppelshow ziemlich aufgeschlossen gewesen sein. Ex-Teilnehmerin Janina Celine Jahn, 23, resümierte bereits im Interview mit OK!:

Daniel lässt definitiv nichts anbrennen. Ganz nach dem Motto: Alles mitnehmen, was geht.

Und auch in dieser Woche zeigen sich Janina Weschta und Yeliz Koc, die in der fünften Nacht der Rosen leer ausgingen, schwer enttäuscht von dem TV-Macho. Vor wenigen Stunden melden sich die beiden via Instagram zu Wort, um mit Bachelor Daniel endgültig abzurechnen.

So schreibt Janina beispielsweise:

Ich denke es war die richtige Entscheidung mir heute keine Rose zu geben. Ich habe gemerkt, dass mein Interesse zurückgegangen ist, da ich Daniel in dieser Woche von einer anderen Seite kennengelernt habe. Zehn Mädels, davon wurden über die Hälfte schon geküsst - und es ging auch heiß zur Sache. Leider wurde nicht gezeigt, was wirklich auf der Pool Party abging ... Da das Interesse weiter zu behalten und um einen Mann zu kämpfen, fiel mir schwer.

Yeliz: „Schade, dass es am Ende alles heiße Luft war und jede Frau dieselben Komplimente bekommen hat

Auch Yeliz bricht nach dem Ohrfeigen-Eklat ihr Schweigen und erklärt unter anderem, warum sie das RTL-Format mit einem Knall verlassen hat:

An meiner sehr emotionalen Reaktion habt ihr gemerkt: Ich war mit vollem Herzen und voller Leidenschaft dabei! Natürlich wusste ich, worauf ich mich in dieser Show eingelassen habe, doch als ich nach unserem Date meinen Namen nicht hörte, war ich innerlich so tief enttäuscht, dass es einfach über mich kam.

Und weiter: „Daniel gibt einem das Gefühl etwas ganz besonderes zu sein und überhaupt weiß er einfach, was Frauen hören wollen. Schade nur, dass es am Ende alles heiße Luft war und jede Frau dieselben Komplimente bekommen hat.

Die verbliebenen sieben Kandidatinnen (Carina, Janina Christin, Jessica, Kristina, Maxime, Samira und Svenja) scheinen diese Meinung - zumindest noch - nicht zu teilen. Denn auf die Backpfeife reagierten die Damen, die noch immer um die letzte Rose von Daniel Völz kämpfen, geschockt.


(© MG RTL D) Maxime, Jessica, Samira, Svenja, Kristina, Janine Christin und Carina sind die Top 7!

Wie viele Herzen der Bachelor noch brechen wird? Die nächsten Wochen bis zum Finale am 7. März werden definitiv spannend ...

Like OK! bei Facebook und verpasse keine Star-News

Lade weitere Inhalte ...