1. gemeinsames Bild: Robert Kardashian bei Blac Chyna eingezogen

Khloé Kardashian hat ihn aus ihrer Villa geschmissen

Blac Chyna und Robert Kardashian auf dem Weg zu Mutter Kris Jenner. Blac Chyna und Robert Kardashian wurden das erste Mal gemeinsam fotografiert. Robert Kardashian soll glücklich mit Blac Chyna sein.

Robert Kardashians Beziehung zu Blac Chyna, 27, dürfte nicht zuletzt dafür gesorgt haben, dass der Bruder von Kim Kardashian zu Instagram zurückgekehrt ist und seitdem sein Glück mit dem Model öffentlich teilt. Doch die Kardashians sind bekanntermaßen alles andere als glücklich über die neue Liebe des 28-Jährigen. Schwester Khloé hat ihn deswegen sogar aus ihrem Haus geworfen. Was ist passiert?

Licht am Ende des Tunnels

Rob soll glücklich sein mit der Ex von Tyga, die mit dem Rapper ein gemeinsames Kind hat. Wie „TMZ“ berichtet, ging es dem 28-Jährigen schon lange nicht mehr so gut, nachdem dieser zuletzt mit seinem Übergewicht, Depressionen und seiner Diabetes-Diagnose zu kämpfen hatte. Chyna motiviere Robert, und er habe viel Spaß mit ihr zusammen.

Auf frischer Tat ...

So viel Spaß, dass Khloé ihren Mitbewohner Robert mit dem Model bei sich Zuhause erwischte und ihn daraufhin aus ihrer Villa geworfen hat. Seither wohnt Robert bei seiner Freundin.

Ihre gemeinsamen Work-Out-Sessions dokumentierte Chyna bereits auf Snapchat - Roberts Stimme ist dabei deutlich im Hintergrund zu hören.

Nun wurde das Paar zum ersten Mal gemeinsam von den Paparazzi abgelichtet - ausgerechnet auf dem Weg zu Kris Jenners Haus. Die Familie soll ausgerastet sein, als sie von der Beziehung gehört habe. Nicht zuletzt, weil Blac Chyna mit den Kardashian-Schwestern im Clinch liegt.

Ob der „Momager“ ihrem einzigen Sohn den Segen gibt?

Sollte Rob sich gegen seine Familie wenden?

%
0
%
0
%
0