Andrej Mangold: Abrechnung mit "Bachelor in Paradise"

Warum schalten die Zuschauer nicht ein?

Bittere Pleite für RTL! "Bachelor in Paradise" fährt miese Quoten ein – und Bachelor Andrej Mangold, 32, hat auch einen Verdacht, warum …

Miese Quoten: Frauke Ludowig fliegt aus dem Programm

RTL reagierte knallhart auf die schlechten Zuschauerzahlen. Laut "DWDL" verfolgten nur 1,21 Millionen Menschen in der vergangen Woche die Datingshow "Bachelor in Paradise". RTL sicherte sich damit traurige 7,7 Prozent Marktanteil. Nach "Bachelor in Paradise" löcherte eigentlich Moderatorin Frauke Ludowig die ausgeschiedenen Kandidaten in einem Talk-Format mit ihren Fragen – eigentlich.

RTL schmiss die Blondine aus dem Programm, da einfach zu viele Menschen zur Fernbedienung griffen. Schade! Doch warum kommt die Kuppelshow-Resterampe in diesem Jahr nicht an? Andrej Mangold glaubt den Grund zu kennen ...

 

Andrej Mangold rechnet mit "Bachelor in Paradise" ab

Auch wenn Andrej mit seiner Jenny gerne vor dem Fernseher hängt und den liebeshungrigen Kandidaten die Daumen drückt, kann er verstehen, dass "Bachelor in Paradise" aktuell keinen Nerv bei den Leuten trifft:

Ich glaube einfach, dass Deutschland ein bisschen von diesen Formaten übersättigt ist. Und ich glaube, der ‘Fehler‘ war vielleicht, dass ‘Love Island‘ davor gelaufen ist und dass die Ausstrahlung beider Formate hätte parallel laufen können, dann hätte ich mir durchaus bessere Quoten vorgestellt,

sagte Andrej im Interview mit "Promiflash".

Außerdem hatte "Bachelor in Paradise" in den vergangenen Wochen harte Konkurrenz. Nicht nur die ProSieben-Helden Joko und Klaas schnappten den Machern die Quoten weg, auch die Investoren aus der VOX-Show "Die Höhle der Löwen" bissen kräftig zu. Die beiden Formate sind jetzt rum – vielleicht folgt auf das BiP-Quotentief ja endlich ein Hoch. 

Mangaroca Batida de Côco bleibt dem "Bachelor" auch im Paradies treu: Hier mehr erfahren und das perfekte "Bachelor in Paradise"-Paket gewinnen!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

"Bachelor in Paradise": Die geheimen Beauty-OP-Akten

"Bachelor in Paradise"-Rafi: Outing unter Tränen