Babyüberraschung! Dieser AWZ-Star erwartet ein Kind

Ania Niedieck freut sich auf Nachwuchs

Süße Neuigkeiten bei "Alles was zählt": Serienschauspielerin Ania Niedieck, 35, erwartet ein Baby. Doch der Weg zum zweiten Wunschkind war offenbar ziemlich steinig.

Ania Niedieck musste um ihr Wunschkind kämpfen

Babyglück bei "Alles was zählt": Serienstar Ania Niedieck ist schwanger. Nach Töchterchen Charlotte, 3, ist es für die Isabelle Pachelbuber-Darstellerin und ihren Ehemann Chris das zweite Kind. Inzwischen ist sie bereits im fünften Monat. Doch warum machte sie so lange ein Geheimnis aus ihrer Schwangerschaft?

Es kann ja immer noch so viel passieren und da wollte ich einfach sicher sein, dass alles in Ordnung ist, bevor ich es mit der ganzen Welt kommuniziere,

sagte die Blondine gegenüber RTL.

 

 

Dass der Weg zum Wunschkind nicht ganz so einfach war, deutete die 35-Jährige auch bei Instagram an:

Nach Zeiten der Verzweiflung und Unsicherheit hast du nun endlich nach mehreren Anläufen den Weg zu uns gefunden! Wir freuen uns sehr auf dich.. ganz besonders deine große Schwester!!

So geht es für ihre Rolle weiter

Ob es ein Junge oder Mädchen wird, ist bisher noch ein Geheimnis.

Die Ärzte sind sich noch nicht sicher und sagen, ich muss mich da noch ein bisschen in Geduld üben. Bei Charlotte habe ich es auch erst sehr spät erfahren, dass sie ein Mädchen wird,

erklärte die Soapdarstellerin gegenüber RTL. Noch bis zum Hochsommer wird Ania Niedieck bei “Alles was zählt“ zu sehen sein. In aktuellen Folgen kann man ihren Babybauch schon leicht erkennen. Wann sie nach der Geburt zu der Serie zurückkehren wird, ist noch nicht klar.

 

 

Ich bin jetzt mit meinem Chef so verblieben, dass ich erst einmal das Kind bekomme und wir dann telefonieren.

Ihre Fans können das Wiedersehen sicher kaum erwarten, doch alles was zählt, ist aktuell nur, dass es Mutter und Kind gut geht.

Diese Artikel darst du nicht verpassen:

“Alles was zählt“: Serienliebling steigt aus

"Alles was zählt"-Star Bela Klentze: Liebes-Sensation