"Bachelor" Niko Griesert & Michèle de Roos: Hier flog bereits alles auf!

Heimliche Besuche, verdächtige Postings

Niko Griesert, 30, und die Zweitplatzierte Michèle de Roos, 27, sind ein Paar. Das machten die beiden am Freitag (23. April) offiziell. Doch wer die beiden genau verfolgt hat, weiß: Das Liebeseingeständnis kam bereits viel früher …

"Bachelor" Niko Griesert: Liebes-Chaos

Niko Griesert geht wahrscheinlich als unentschlossenster "Bachelor" in die Geschichte der RTL-Kuppelshow ein. Obwohl Mimi Gwozdz schon von Anfang an für viele als heiße Favoritin galt, wandte sich das Blatt im Finale, denn dafür holte er die im Halbfinale rausgekickte Michèle de Roos zurück.

Spätestens hier dachten wohl viele Zuschauer vor den Mattscheiben, dass sich Niko Griesert doch noch einmal umentschieden hätte - doch Fehlanzeige: In der letzten Nacht der Rosen brach er der Kölnerin erneut das Herz, um sich mit einer bewegenden Liebeserklärung doch für Mimi Gwozdz zu entscheiden.

"Bachelor" Niko Griesert & Michèle de Roos: Besuche & Kryptische Worte

Beim großen "Bachelor"-Wiedersehen kam dann aber heraus: Zwischen Niko Griesert und Mimi Gwozdz kam es nie zu einer Beziehung, angeblich bandle der gebürtige Osnabrücker doch wieder mit Michèle de Roos an. Und am heutigen Freitag machten die beiden es tatsächlich offiziell: Niko Griesert und Michele sind ein Paar! Das verkündeten sie jeweils mit einem gemeinsamen Foto auf ihren Accounts.

 

 

Bereits in den letzten Wochen streuten beide immer wieder Hinweise darauf, dass doch noch mehr zwischen ihnen läuft, auch zu heimlichen Treffen - unter anderem in Köln - kam es mehrfach, denn beide wurden dabei gesehen. "Du hast mir den Rücken gestärkt, Verständnis gezeigt und mir dein Herz geschenkt", schwärmt Niko jetzt ganz offen bei Insgtagram.

 

 

Mehr zu "Bachelor" Niko Griesert & Michèle de Roos:

 

Überraschendes Geständnis von "Bachelor" Niko Griesert

Doch schon zuvor schien Niko Griesert Schluss mit dem Versteckspiel machen zu wollen - zumindest weckte eines seiner letzten Postings diesen Eindruck, denn mit dem scheint der diesjährige "Bachelor" eine ziemlich eindeutige Botschaft senden zu wollen. Zu einem Foto von sich fügte er diese vielsagenden Worte hinzu:

Ich würd lügen, würd ich sagen, dass da gar nichts ist.

 

War das etwa bereits das von den "Bachelor"-Fans langersehnte Geständnis, dass er und Michèle de Roos doch ein Paar sind? Einige von Nikos Followern meinten zu wissen, dass es sich bei seinen Worten lediglich um Zeilen aus einem Song handelt. Doch die hat der 30-Jährige offenbar nicht ohne Grund für sein Posting ausgewählt ...

Alle Folgen der diesjährigen "Der Bachelor"-Staffel kannst du dir jederzeit noch einmal bei TVNOW ansehen.

Meinst du, die beiden sind schon viel länger zusammen?

%
0
%
0