"Bauer sucht Frau"-Anna Heiser: Verzweiflung - "Wusste nicht, was ich machen soll"

Die TV-Bekanntheit berichtet von einer schlimmen Situation

Das Ende ihres Urlaubs hatte sich Anna Heiser, 31, wohl auch anders vorgestellt. Die "Bauer sucht Frau"-Bekanntheit berichtet bei Instagram, dass sie Zeuge eines schockierenden Zwischenfalls geworden sei ...

Anna Heiser: Dramatischer Zwischenfall in Schnellrestaurant

Anna Heisers entspannter Familienurlaub hat ein unschönes Ende genommen. Die 31-Jährige verbrachte mit Söhnchen Leon zuletzt einige Wochen bei ihrer Familie in Polen, vergangenes Wochenende trat sie dann aber gemeinsam mit ihrem Nachwuchs und Ehemann Gerald Heiser, der ihr wenig später nachgereist war, die Heimreise an. Ihr Weg führte sie dabei einmal quer durch Deutschland - von Polen sollte es über Potsdam nach München zum Flughafen gehen, wie die "Bauer sucht Frau"-Bekanntheit bei Instagram verriet.

Doch während einer Pause auf einem Rastplatz kam es zu einem Zwischenfall, auf den Anna Heiser gut und gerne verzichtet hätte, denn sie wurde Zeuge einer dramatischen Situation. Eigentlich hatte sich das "Bauer sucht Frau"-Paar lediglich in einem bekannten Schnellrestaurant stärken wollen, als sie nach eigenen Angaben miterleben mussten, wie sich ein offenbar überfordertes Paar gegenüber seinem Baby verhalten hat:

Wir haben vorhin eine Pause bei McDonald's gemacht. Da ist etwas vorgekommen, das mich sehr mitgenommen hat,

beginnt Anna Heiser ihre Story.

Mehr zu "Bauer sucht Frau"-Star Anna Heiser liest du hier:

 

"Bauer sucht Frau"-Anna Heiser: "Die Situation hat mich überfordert"

Hinter ihr und Gerald habe eine vierköpfige Familie, bestehend aus den Eltern, einem ca. Dreijährigen und einem Baby, gesessen - und schließlich sei die Situation eskaliert: "Das Baby hat angefangen zu weinen und die Eltern schienen überfordert damit zu sein. Die Mutter hat den Maxi-Cosi vom Stuhl auf den Boden geworfen. Es war zwar keine große Höhe, aber dennoch", so die schockierende Schilderung der TV-Bekanntheit.

Anschließend habe der Vater versucht, sein Baby durch extremes Schaukeln zu beruhigen - logischerweise ohne Erfolg: "Danach hat der Vater das Baby in dem Maxi-Cosi geschaukelt, sodass der Kopf gewackelt hat." Eine herausfordernde Situation, in der Anna Heiser selbst einfach nicht gewusst habe, wie sie sich richtig verhält:

Die Situation hat mich so überfordert, dass ich nicht wusste, was ich machen soll. Soll ich sie darauf ansprechen, was sie ihrem Kind damit antun oder soll ich wegschauen?

© Instagram/anna_m._heiser

Eine schwierige Situation, denn Anna befürchtete offenbar, dass sie die Situation mit einer Konfrontation nur noch verschlimmert hätte: "Ich würde am liebsten das Baby da rausholen und es beruhigen", offenbarte die 31-Jährige sichtlich mitgenommen. Schlimme Bilder, die der "Bauer sucht Frau"-Star wahrscheinlich nicht mehr so schnell vergessen wird ...

Verwendete Quellen: Instagram

Wie hättest du in Anna Heisers Situation reagiert?

%
0
%
0