"Bauer sucht Frau"- Guy und Victoria im Babyglück: So niedlich ist die kleine Charlotte

Der Bauer und seine Liebste sind am 7. Oktober Eltern einer kleinen Tochter geworden

Guy und Victoria mit ihrer süßen Tochter Charlotte. Das Die Kleine hat den Alltag des Paares mächtig auf den Kopf gestellt, denn auch die Hofarbeit will erledigt sein. Guy und Victoria freuen sich auf ihr erstes Weihnachtsfest zu dritt. Wir wünschen der süßen Familie eine schöne Weihnachtszeit!

Dass "Bauer sucht Frau" eine Kuppelshow mit Erfolg ist, beweisen nicht nur die vielen Pärchen, die in dem Format ihr Glück gefunden haben, sondern mittlerweile auch die Zahl der Geburten. Denn am 7. Oktober diesen Jahres hat bereits das zehnte "Bauer sucht Frau"-Baby das Licht der Welt erblickt. Die glücklichen Eltern: Bauer Guy, 31, und seine Auserwählte Victoria, 28, die sich in der neunten Staffel der Erfolgsshow verliebten. Jetzt zeigten die glücklichen Eltern zum ersten Mal ihre niedliche Tochter Charlotte und plauderten über ihr neues Leben zu dritt.

Ein "Bauer sucht Frau"-Paar im Babyglück

Bei Bauer Guy und seiner Liebsten Victoria könnte es derzeit wohl kaum besser laufen. Nachdem sich die Zwei in der Kuppelshow "Bauer sucht Frau" Hals über Kopf ineinander verliebten, zog Victoria nur kurze Zeit später zu ihrem Bauern nach Luxemburg. Es folgte 2015 die Hochzeit und mittlerweile ist das sympathische Paar sogar schon zu dritt. Vor knapp zwei Monaten kam ihre Tochter Charlotte zur Welt.

Bauer Guy: "Unsere Kleine hält uns mächtig auf Trab"

Ein Ereignis, das den Alltag des "Bauer sucht Frau"-Traumpaares ruckartig ziemlich auf den Kopf stellte.

Charlotte hat uns noch mehr zusammengeschweißt. Unser Alltag hat sich komplett verändert und unsere Kleine hält uns mächtig auf Trab. Im Haus gibt Charlotte jetzt den Rhythmus vor. Aber das ist bei Babys einfach so,

so Guy glücklich im Interview mit "RTL". Kein Wunder, schließlich wollen ab sofort nicht nur die Tiere im Stall versorgt werden, sondern auch noch der winzige Familienzuwachs. Windeln-Wechseln nicht zu vergessen! Doch ein Glück lassen sich Arbeit und Familie gut miteinander kombinieren, wie Neu-Mama Victoria gegenüber "RTL" verriet:

Aber Guy ist immer in unserer Nähe und geht nicht wie andere Väter ins Büro. Er versucht sich immer mal ein bisschen Freiraum zu schaffen und kommt gerne zum Frühstück und Mittagessen zu seiner neuen kleinen Familie. Oder wir besuchen ihn im Stall. Dadurch kommt Charlotte an die frische Luft und sieht ihren Papa.

Doch jetzt freut sich die kleine Familie erst einmal auf ihr erstes Weihnachten zu dritt:

Weihnachten werden wir im Kreis der Familie verbringen. Victorias Eltern kommen Heiligabend und bleiben das Wochenende über. Das Haus ist schön geschmückt und es wird lecker gekocht,

erzählte Papa Guy stolz weiter.