"Bauer sucht Frau" Michael: Hat er Carina betrogen?

Drama beim großen Wiedersehen

Im Finale von "Bauer sucht Frau" schien es, als gäbe es ein Happy End für Michael, 30, und Carina, 30. Doch der Vorschau-Trailer für das große Wiedersehen deutet jetzt ein bitteres Liebes-Drama an ...

Carina: "Ich habe mich in Michael verliebt"

Franke Michael glänzte bisher bei "Bauer sucht Frau" nicht gerade mit Entscheidungskraft. Erst schickte er während der Hofwoche Kandidatin Carina nach Hause, nur um sie dann kurze Zeit später wieder zurück zu holen und dafür Conny, 27, in den Wind zu schießen.

Mit dieser Aktion hat der Bauer nicht nur ein Herz gebrochen.

 

 

Nach langem Hin und Her schien es nun tatsächlich, als ob aus Michael und Carina ein Paar werden könnte. In der aktuellen Episode gestand die 30-Jährige dem Landwirt sogar ihre Gefühle:

Ich habe mich wirklich in Michael verliebt.

 

 

"Ich bin die Betrogene"

Doch nach dem Ende der Hofwoche könnte das Liebesglück ein schnelles Ende gefunden haben. Zumindest deutet der Vorschau-Trailer für das große Wiedersehen von "Bauer sucht Frau" ein Krise bei Carina und Michael an. Die Blondine sagt im Gespräch mit Inka Bause:

Na ja, ich bin im Endeffekt die Betrogene, was nicht so witzig ist, oder?

Daraufhin drängt die Moderatorin den Bauern: "Michael rede jetzt!" Doch bevor der sich erklären kann, wird er von Carina unterbrochen: "Komm auf den Punkt."

Welches Drama sich nach der Hofwoche von Michael und Carina ereignet hat, siehst du am Montag, 2. Dezember, um 20:15 Uhr bei RTL, oder du kannst es HIER schon jetzt lesen!

 

Was meinst du: Gibt es ein Happy End für Michael & Carina?
Nimm an unserer Umfrage teil.

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

"Bauer sucht Frau" Michael: Betrugs-Drama aufgeflogen

"Bauer sucht Frau" Michael & Gunther: Prügel-Drama

Gibt es ein Happy End für Michael & Carina?

%
0
%
0