Danni Büchner: Liebes-Hammer!

"Es gibt jemanden, den ich sehr nett finde"

Knapp zwei Jahre nach dem dramatischen Tod von TV-Auswanderer und Mallorca-Star Jens Büchner (†49) gab Witwe Danni, 42, jetzt ein überraschendes Liebes-Update …

Daniela Büchner ist wieder bereit sich zu verlieben

Am 17. November ist der zweite Todestag von Jens Büchner. 2018 war der "Goodbye Deutschland"-Star drei Wochen nach seinem 49. Geburtstag an den Folgen seiner Krebs-Erkrankung gestorben. Mit dem Verlust ihres geliebten Mannes hatte Witwe Daniela lange Zeit zu kämpfen.

Mittlerweile sind fast 24 Monate vergangen und nach eigener Aussage fühlt sich die 42-Jährige allmählich wieder bereit für eine neue Liebe. Es gibt sogar bereits einen potenziellen Partner in ihrem Leben ...

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

 

 

"Ich trage Verantwortung. Mich gibt es nur zu sechst!"

Auf dem Instagram-Kanal von "Goodbye Deutschland" meldete sich Daniela Büchner jetzt mit einer Videobotschaft zu Wort und erklärte ihren Fans:

Es ist tatsächlich so, mir geht es gerade sehr gut. Es gibt jemanden, den ich sehr nett finde. Und wir schauen, was passiert.

 

 

Allerdings nimmt die Fünfach-Mutter auch direkt vorweg, dass sie (noch) in keiner neue Beziehung ist: "Ich würde sagen, wir sind in der Kennenlernphase." Ganz offensichtlich möchte es Danni langsam angehen lassen, auch für ihre Kinder: "Ich trage Verantwortung. Mich gibt es nur zu sechst", stellt sie klar. Ob es tatsächlich bald einen neuen Mann an der Seite der Ex-Dschungelcamperin gibt, wird sich zeigen …

Findest du es gut, dass Daniela wieder Männer datet?

%
0
%
0