Die Kardashians: Ihre Kinder sind wahre "Teufel"

Kourtneys Nanny flucht: "Diese Satansbrut!"

Die nächste Generation der Kardashians sind Teufelsbraten! 

Kourtney Kardashian: Nanny-Eklat

Mit einem blutigen Gesicht lief die aufgebrachte Frau davon. Zeterte mitten auf der Straße:

Diese Satansbrut!

Was war denn da los? Die Szenen spielten sich ab, als die Nanny von Kourtney Kardashian deren Tochter Penelope ins Auto manövrieren wollte. Die Siebenjährige habe ihrem Kindermädchen dabei das Gesicht zerkratzt.

"Sie ist manchmal außer Kontrolle"

Kein Einzelfall: In einer aktuellen Folge von "Keeping Up with the Kardashians" enthüllte die Dreifachmutter, mittlerweile keine Nanny mehr zu finden, weil Töchterchen Penelope immer wieder ihre "Aussetzer" habe:

Sie ist manchmal außer Kontrolle. Dann macht sie verrückte Dinge.

Kim legte nach und erzählte, wie North ihre Nanny kürzlich gefeuert habe! "Ich will keine Aufpasser mehr", habe sie getobt. Woher die Terrorzwerge das haben, liegt auf der Hand:

Ich habe meine Mutter gekratzt und meinen Nannys ins Gesicht geschlagen,

beichtete Kourt. Scheint wohl an den Genen zu liegen ... 

 

 

Die Kardashian-Kids sorgen für Ärger

Albtraum-Chefin North (Kims Tochter)

"Neulich kam ich nach Hause, und da hat North einfach ihre Nanny gefeuert", erzählte Kim in einer Folge KUWTK. North lässt sich von ihren Kindermädchen nichts sagen und will alles besser wissen. "Die Nannys fliegen reihenweise, weil Nori sich bei Mama ausheult und die eine neue einstellt", heißt es aus dem Ex-Angestelltenkreis.

Bruder-Schreck Saint (Kims Sohn)

Als der kleine Psalm via Leihmutter zur Welt kam und zum ersten Mal nach Hause zu seiner neuen Familie durfte, ist Bruder Saint ausgerastet und hat das Baby bockig mit Ignoranz gestraft. Er soll das Baby sogar ruppig zur Seite schubsen, wenn es in sein Zimmer krabbelt.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Kim Kardashian West (@kimkardashian) am

 

Choleriker Mason (Kourtneys Sohn)

Der Neunjährige bekommt Tobsuchtsanfälle, wenn er nicht schnell genug das zu essen kriegt, was er möchte. "Er isst total ungesund, aber wenn man ihm eine Schüssel Obst hinstellt, wirft er sie quer durch den Raum", berichtet das Kardashian-Personal.

Kratzbürste Penelope (Kourtneys Tochter)

Als ihr Kindermädchen die kleine Diva in ein Auto setzen und anschnallen wollte, zerkratzte Penelope der jungen Frau das Gesicht, boxte und schlug um sich. Penelope nennt die Ausraster ihrer Tochter mittlerweile "Blackouts", in denen man sie einfach nicht händeln könne.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Kourtney Kardashian (@kourtneykardash) am

 

 

Text: Meike Rhoden

Noch mehr Star-News - vom Kilo-Schock bei Heidi Klum, bis zum Liebes-Drama nach dem "Love Island"-Finale - liest du in der OK! - jeden Mittwoch neu!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Kourtney Kardashian & Scott Disick: Drama im eigenen Haus

Kourtney Kardashian: Nanny-Fiasko