Domenico de Cicco wieder mit der Mutter seines Kindes zusammen

Ob er sich im Dschungelcamp trotzdem an Evelyn Burdecki ranmacht?

Knallt es oder funkt es? Seit bekannt wurde, dass ausgerechnet Evelyn Burdecki, 30, und Domenico de Cicco, 35, gemeinsam ins Dschungelcamp ziehen, rätseln die Zuschauer, wie das erste Aufeinandertreffen des Ex-Paares verlaufen wird. Wenn es nach dem TV-Star geht, wird es definitiv kein Liebescomeback geben, denn er ist wieder zu der Mutter seines Kindes Julia zurückgekehrt. Ob das gut geht?

Domenico de Cicco bekommt 2. Chance von seiner Ex

Alte Liebe rostet nicht – das gilt offenbar auch für Domenico de Cicco und seine Ex-Freundin Julia. Der „Bachelor in Paradise“-Star ist doch tatsächlich wieder mit der Mutter seiner Tochter zusammen. Und das OBWOHL er sie mit Evelyn Burdecki betrogen hatte. Kann die 25-Jährige ihm das wirklich verzeihen?

Es war eine krasse Zeit. Aber das sind für mich alte Sachen, ich denke gar nicht mehr dran. Wir haben beschlossen, einen Neuanfang zu machen,

erklärt Julia im Interview mit RTL.

 

 

Und auch der Reality-Star beteuert, dass sie die Einzige für ihn ist:

Die Frau, die mich glücklich macht, ist die Mama meines Kindes. Es ist einfach unglaublich. Momentan ist alles super.

Nach der Entbindung ihrer gemeinsamen Tochter Lia Noella im September raufte sich das Paar wieder zusammen.

Nach der Geburt von meiner Tochter haben Julia und ich uns neu kennen und lieben gelernt,

verrät der Bachelorette-Kandidat gegenüber „Bild“.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Domenico De Cicco (@domenico_decicco_official) am

 

 

Für die Freundin des TV-Stars gab es ohnehin nie einen Zweifel, dass der Italiener ihre große Liebe ist:

Ich habe nie aufgegeben. Ich habe gewusst, dieser Mann gehört zu mir und das Kämpfen hat sich gelohnt.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Evelyn Burdecki (@evelyn_burdecki) am

 

Kann er Evelyn Burdecki wirklich widerstehen?

Ob Domenico de Cicco sein Treueversprechen wirklich halten kann? Denn in wenigen Tagen wird er ausgerechnet mit seiner Verflossenen Evelyn Burdecki ins RTL-Camp ziehen. Gemeinsame Challenges, romantische Nächte am Lagerfeuer – hat der Italiener keine Angst, dass alte Gefühle wieder wach werden?

Fehler macht jeder. Das ist menschlich. Wir vertrauen uns, das ist das Wichtigste,

stellt der 35-Jährige klar. Immerhin kann sich Julia in den nächsten zwei Wochen vor dem Fernseher mit eigenen Augen überzeugen, ob der Vollblut-Macho wirklich treu ist. Hoffentlich gibt das kein böses Erwachen...

Hättest du Domenico auch eine zweite Chance gegeben? Stimme unten ab!

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Evelyn Burdecki & Domenico de Cicco: Der wahre Trennungs-Grund

Domenico de Cicco: Dramatische Entscheidung!

Domenico de Cicco in der Kritik: "Zur Hölle mit ihm!"

Hättest du Domenico auch eine zweite Chance gegeben? Stimme unten ab!

%
0
%
0