Evelyn Burdecki: Sturzbetrunken auf Mallorca - so lustig reagiert sie jetzt

Auf Instagram zeigt sich der "Let's Dance"-Star entspannt

Evelyn Burdecki, 30, wurde von Fotografen total betrunken auf Mallorca abgelichtet. So erklärt das TV-Sternchen seinen Alkohol-Absturz.

Evelyn Burdecki betrinkt sich in aller Öffentlichkeit

Vor einigen Tagen tauchten schockierende Fotos von Evelyn Burdecki auf. Die “Bild“-Zeitung veröffentlichte Aufnahmen der “Let's Dance“-Kandidatin, die sie offenbar sturzbetrunken auf Mallorca zeigen. Im roten Badeanzug klettert die Blondine völlig außer Kontrolle auf einer Jacht herum. Beim Übersetzen auf die Landungsbrücke müssen ihre Begleiter vollen Einsatz bringen, damit das TV-Sternchen nichts ins Wasser fällt.

Wieder an Land geht es weiter mit den peinlichen Verrenkungen im Rausch. Die Touristen können bei dem erschreckenden Anblick der 30-Jährigen gar nicht wegsehen.

 

 

Alkoholrausch aus Einsamkeit?

Was ist nur mit Evelyn Burdecki los? Wird ihr der Ruhm etwa zu viel? Sie wäre schließlich nicht der erste Promi, bei dem auf den Höhenflug der Total-Absturz folgt.

Ich bin Single und sehr oft alleine in Hotels in ganz Deutschland oder auch woanders. Und da hatte ich auch Situationen, in denen ich geweint habe,

hatte sie erst vor wenigen Tagen gestanden. Die Einsamkeit wird ihr oft zu viel.

 

 

Sorgen muss man sich laut der “Bachelor“-Kandidatin aber keine machen. Im Interview mit RTL erklärt die 30-Jährige, dass sie lediglich den Geburtstag einer guten Freundin gefeiert habe.

Wir waren unter Mädels, da haben wir zwei Sektchen getrunken und da mussten sich meine Gehirnzellen erst einmal mitbefreunden (...) 

Die pralle Sonne habe dann dazu geführt, dass der Alkohol ihr gleich zu Kopf gestiegen ist.

Ich habe noch nie in meinem Leben tagsüber getrunken. Es waren zwei Sektchen, 32 Grad und tja …

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Evelyn Burdecki (@evelyn_burdecki) am

 

“Ich war geschockt“

Dass nun so feuchtfröhliche Bilder von ihr im Umlauf sind, stört die Blondine nicht. 

Ich bin ein Mensch wie jeder anderer und ich finde das auch irgendwie lustig. Ich finde, das sind lustige Bilder

Der eigentliche Schrecken war für Evelyn Burdecki eher, dass sie von Paparazzi verfolgt wurde: "Ich habe sie gar nicht gesehen. Da war ich schon etwas geschockt. Ich bin jetzt ja auch kein Weltstar."

Evelyn auf "Instagram": "Trotz krummem Spagat und der Planke, hatten wir Spaß und ich sag Danke!"

Auch auf "Instagram" meldet sich die Ex-"Bachelor in Paradise"-Kandidatin noch mal zu Wort, reimt humorvoll:

 Ihr Lieben, da war noch alles im Lot auf dem Boot! 🛥 Trotz krummem Spagat und der Planke, hatten wir Spaß und ich sag Danke! Wir haben gelacht, getanzt und schöne Stunden verbracht! Es ist so wichtig, tolle beste Freundinnen um sich zu haben! ❤ 

 

 

Die nächsten Verrenkungen macht Evelyn hoffentlich erst wieder auf der Tanzfläche. Am Freitag werden Evgeny Vinokurov und sie noch einmal im Finale von "Let's Dance" zu sehen sein.

Diese Artikel darfst du nicht verpassen:

Evelyn Burdecki: Jetzt muss sie vor Gericht

"Let's Dance"-Evelyn Burdecki: Das läuft wirklich mit Tanzpartner Evgeny

Findest du den Vorfall schlimm?

%
0
%
0