"Goodbye Deutschland"-Oksana: Trauriges Geständnis

Emotionale Worte zum Hochzeitstag

"Goodbye Deutschland"-Auswanderin Oksana Kolenitchenko, 33, hat es gerade nicht leicht. Trotzdem fand sie Zeit für ein emotionales Liebesgeständnis an ihren Mann - und das gibt einen intimen Einblick in ihr Leben.

"Goodbye Deutschland"-Oksana: Flucht aus L.A.

"Goodbye Deutschland"-Star Oksana Kolenitchenko  und ihr Mann Daniel müssen gerade eine schwere Zeit durchstehen. Nachdem sie 2018 in L.A. ihren Nachtklub eröffnet hatten, verkündete das Paar vor wenigen Tagen, dass es der "Stadt der Engel" den Rücken kehren wird - auch zum Schutz ihrer Kinder. Für die Familie steht nun nicht nur ein großer Umzug auf dem Programm, sondern viele emotionale Abschiede von Orten und Dingen, die sie in den letzten Jahren sehr lieb gewonnen hat.

"Goodbye Deutschland"-Oksana: Schwere letzte Tage 

In ihrer Instagram-Story nimmt Oksana ihre Follower mit auf ihre ganz private kleine Abschiedstour. Und die hält auch für die toughe Auswanderin so einige Überraschungen bereit. Während eines Abendspaziergangs erklärt Oksana:

Ich schwör’s euch, hier wollte ich schon immer mal hin, fast drei Jahre! 

Doch anscheinend hat sie das in all ihrer Zeit in L.A. nicht geschafft. Und das ist durchaus schade, denn in Oksanas Story wirkt der Platz wirklich traumhaft schön. Palmen ragen weit in den Himmel, gedämpftes Laternenlicht erhellt die Dämmerung und sorgt für romantische Stimmung. Doch der Umzug und der Abschied von L.A. ist nicht der einzige Grund, warum Oksana gestern sehr emotional wurde.

Das könnte dich auch interessieren: 

 

 

 

"Goodbye Deutschland"-Oksana: Rührende Liebeserklärung an Daniel 

Denn eigentlich hatte die Auswanderin gestern allen Grund zu feiern: Ehemann Daniel und sie hatten bereits ihren 14. Hochzeitstag! Eine lange Zeit, die das Paar schon gemeinsam durchs Leben geht und einiges miteinander erlebt hat. Daran erinnert Oksana auch in einem emotionalen Instagram-Post. Die Influencerin spricht von "Stürmen des Lebens", durch die sich beide gemeinsam durchgekämpft haben. Wer das Paar schon länger verfolgt weiß natürlich, dass damit nicht nur die aktuelle Situation gemeint ist. Erst Anfang des Jahres sorgte eine mysteriöse Krankheit dafür, dass Oksana einige Zeit im Krankenhaus verbringen musste. Vielleicht auch deshalb wählt Oksana ganz besondere Worte, um ihrem Daniel zu danken.

Mit Tränen in den Augen bin ich jeden Tag dankbar. Für dich, für unsere Kinder, für meine Familie. 

Doch ein Satz in ihrer Liebeserklärung stimmt besonders nachdenklich.

 

 

"Goodbye Deutschland"-Oksana: Offene Worte an ihren Mann

Oksana beschreibt ihren Mann auch als wichtige Stütze in ihrem Leben, gerade vor dem Hintergrund dessen, was ihr im letzten Jahr widerfahren ist. Umso eindrücklicher wirken die Zeilen, die sie ihm widmet:

Wie du (…) mir den Rücken gestärkt hast, als ich nicht mehr stehen konnte, obwohl du selbst in die Knie gezwungen wurdest, werde ich dir niemals vergessen. 

Dass Oksana im letzten Jahr wegen ihrer Krankheit, aber auch wegen den durch die Corona-Pandemie bedingten wirtschaftlichen Schwierigkeiten keine einfache Zeit hatte, ist verständlich. Doch so ehrlich und mit so berührenden Worten hat Oksana bis jetzt noch selten in der Öffentlichkeit darüber gesprochen. Ein umso größerer Beweis dafür, wie wichtig Daniel in dieser Zeit für sie war - und wie groß die Liebe zu ihm nach wie vor ist. Auch nach 14 Jahren Ehe.

Wie findest du Oksanas Instagram-Post?

%
0
%
0