Helene Fischer: Trennungs-Tränen auf der Bühne!

Deutete die Schlager-Fee hier das Liebes-Aus mit Florian Silbereisen an?

Aus und vorbei! Helene Fischer, 34, und Florian Silbereisen, 37, bestätigten ihr Liebes-Aus nach zehn Jahren Beziehung! Schon seit längerer Zeit sollen die zwei getrennte Wege gehen. Bei der Aufzeichnung ihrer berühmten Weihnachts-Show deutete Helene offenbar bereits unter Tränen ein Liebes-Aus mit Florian an ...

Helene und Florian: "Seit einer Weile getrennt"

Für die Fans des Schlager-Traumpaares kam die Trennung völlig überraschend! Nachdem die Managements der beiden das Liebes-Aus bestätigt hatten, meldeten sich auch Helene und Florian selbst zu Wort.

Während in den letzten Wochen mal wieder über eine bevorstehende Hochzeit spekuliert wurde, waren wir längst getrennt,

schrieben beide auf ihren Social-Media-Accounts. "Wir sind zwar schon eine Weile getrennt, haben für uns aber auch erst einmal die Lage sortieren müssen und das braucht Zeit, denn auch wenn die Liebe schleichend geht, wirft man eine Beziehung nicht einfach nach 10 Jahren bedeutungslos hin", erklärte die Schlager-Fee.

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ihr Lieben, heute wende ich mich mit sehr persönlichen Zeilen an euch, die mir aber sehr wichtig sind hier nieder zu schreiben. In den nächsten Wochen und Monaten wird die Gerüchteküche in den Medien - wie schon so oft in den vergangenen Jahren - brodeln und um hier einfach vorweg den Wind aus den Segeln zu nehmen, schreibe ich euch hier „unsere“ Wahrheit. So traurig wir darüber sind, dass wir unseren Lebenstraum gemeinsam nicht verwirklichen konnten und Florian und ich nun getrennte Wege als Paar gehen, umso schöner und kraftvoller gehen wir aus dieser bitteren Erfahrung nun als Freunde neue Wege! Wir haben uns 10 Jahre Respekt, bedingungslosen Zusammenhalt, Harmonie, Treue, Freundschaft und Liebe geschenkt und das spiegelt sich jetzt auch in unserer Trennung wider. Wir gehen hier als Freunde gestärkt raus und werden nicht zulassen, dass sich uns die Medien auch nur ansatzweise in den Weg stellen oder uns gegeneinander ausspielen. Nichts und niemand kann uns erschüttern! Auch euch, liebe Fans und Freunde, bitten wir nicht allem Geschriebenen zu glauben, denn meist steckt dahinter nur eine Geschichte, die erfunden wurde. Wir sind zwar schon eine Weile getrennt, haben für uns aber auch erst einmal die Lage sortieren müssen und das braucht Zeit, denn auch wenn die Liebe schleichend geht, wirft man eine Beziehung nicht einfach nach 10 Jahren bedeutungslos hin. Aber ja, es gibt einen neuen Mann in meinem Leben und daraus will ich kein Geheimnis machen. Umso bedeutender und berührender ist für mich zu sehen, mit welcher Größe Florian damit umgeht! Ich bin nicht nur für 10 wundervolle Jahre dankbar, sondern jetzt auch dankbar solch einen Freund in meinem Leben zu wissen. Dass die Zeit die Wunden heilt und somit auch Seelenfrieden für diejenigen einkehrt, die betroffen zurück bleiben, wünsche ich mir von ganzem Herzen! Jetzt ist offen und ehrlich alles gesagt und nun kann ich nur hoffen, dass der Schock sich irgendwann auch in Freude für unser aller Glück umwandelt. Ich kann nur aus tiefstem Herzen sagen: Danke Florian 🙏🏼 für alles!!!

Ein Beitrag geteilt von Helene Fischer (@helenefischer) am

 

Inzwischen habe die Musikerin bereits einen neuen Mann an ihrer Seite

Aber ja, es gibt einen neuen Mann in meinem Leben und daraus will ich kein Geheimnis machen. Umso bedeutender und berührender ist für mich, zu sehen, mit welcher Größe Florian damit umgeht!

 

Tränen-Auftritt während ihrer Show

Nun tauchte ein Video im Netz auf, das bei der Aufzeichnung von "Die Helene Fischer Show" am 8. Dezember aufgezeichnet worden sein soll. Im Clip sei zu sehen, wie die Sängerin mit den Tränen kämpft ... 

Ich glaube, jeder von uns weiß, wie schmerzhaft es ist, wenn eine Beziehung zu Ende geht, wenn ein Lebenstraum zerplatzt,

sagt sie während siee ihren nächsten Song "Gib mir deine Hand" ankündigt. 

 

Embed from Getty Images

 

Man ist traurig, vielleicht kommt irgendwann dann auch ein bisschen die Wut dazu und der Schmerz sitzt unendlich tief.

Ihre Augen waren gefüllt mit Tränen. Deutete sie hier die Trennung von Florian an? Fans sagen Ja! Denn zu diesem Zeitpunkt soll die 34-Jährige tatsächlich schon von dem Moderator getrennt gewesen sein.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Helene Fischer & Florian Silbereisen: "Es tut mir wirklich sehr leid"

Trennung von Helene & Florian: "Endlich bist du frei für mich"

Helene Fischer und Florian Silbereisen: Trennungs-Schock vor Weihnachten!

Helene Fischer: Er ist ihr neuer Freund!

Helene Fischer & Florian Silbereisen: Trennung und neuer Freund bestätigt!

Deutete Helene Anfang Dezember bereits das Liebes-Aus an?

%
0
%
0