"Kampf der Realitystars": Schock vor der Ausstrahlung

"Da ging es echt drunter und drüber"

Am 14. Juli startet endlich die neue Staffel "Kampf der Realitystars". Bei den Dreharbeiten soll es dabei ordentlich Chaos gegeben haben – unteranderem mussten die Promis sogar evakuiert werden ...

"Kampf der Realitystars": Die Show steht in den Startlöchern

Endlich ist es soweit! Die zweite Staffel "Kampf der Realitystars" steht in den Startlöchern  – am traumhaften Strand von Thailand kämpften auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Realitystars um 50.000 Euro

Auch in diesem Jahr wird Moderatorin Cathy Hummels die Stars wieder durch die unterschiedlichen Herausforderungen begleiten und gemeinsam mit ihnen einen Nachfolger für Kevin Pannewitz suchen, der die erste Staffel der Reality-TV-Show für sich entschied.

Neben Chris Broy, Love Island-Kandidat Tim Kühnel, "Bauer sucht Frau"-Liebling Narumol, Kult-Blondine Gina-Lisa Lohfink, Jenny Elvers und ihr Sohn Paul, Trash-Queen Claudia Obert, Evil Jared Hasselhoff, IT-Girl Kader Loth, GNTM-Girl Aminata Sanogo, Alessia Herren, Silvia Wollny, Xenia Prinzessin von Sachsen, Mike Heiter und Freundin Laura Morante, Sängerin Loona, Uwe Ochsenknechts Sohn Rocco Stark, Cosimo Citiolo, Julia Jasmin Rühle und Jenefer Riili, Leon Machère und Gino Bormann, Walther Hoffmann und Frédéric von Anhalt soll auch Andrej Mangold um den Sieg kämpfen.

Das könnte dich vielleicht auch interessieren:

"Kampf der Realitystars": Claudia Obert packt aus

In einer Mitteilung des Senders RTLZWEI enthüllte Kandidatin Claudia Obert, was während der Dreharbeiten am Strand von Thailand wirklich abging. Demnach haben nicht nur die unterschiedlichen Promis für ordentlich Zündstoff gesorgt. Claudia Obert verriet:

Da ging es mitunter echt drunter und drüber, ne. Wir wurden ja sogar mal evakuiert in ein Hotel. Und da war also echt richtig was los, was die Gezeiten anging: Das Meerwasser ist am Bett.

Über die Situation unter den Kandidaten verriet die Unternehmerin: "Die anderen waren harmlos im Vergleich zu mir, möchte ich mal sagen." Bereits in anderen Formaten sorgte Claudia Obert für ordentlich Aufsehen – so kursierte während der vorletzten Staffel "Promis unter Plamen" ein heftiger Mobbing-Eklat um die 59-Jährige in den Medien. 

Trotzdem sei sich Claudia abschließend sicher: "Für mich ist das Reality-TV erfunden worden! Ich bin immer gut gelaunt und amüsiere meine Umwelt, also jedenfalls fast immer. Seit ich drei Jahre alt bin, im Kindergarten, produziere ich mich - und wenn die Kamera läuft, schon doppelt so hoch."

Wer sich am Ende das Preisgeld sichern kann und wie sich der Ex-"Bachelor" und seine Konkurrenten in der Show schlagen, erfahren die Zuschauer dann ab dem 14. Juli um 20:15 Uhr bei RTLZWEI und anschließend bei TVNOW.

Freust du dich auf die neue Staffel "Kampf der Realitystars"?

%
0
%
0
Themen
Instagram-News