Kelly Family: Kathy opferte sich für die Familie

"Wäre sie nicht geblieben, gäbe es die Band heute nicht"

Kathy Kelly hielt damals als älteste Tochter die Familie zusammen. Kathy Kellys Geschwister sind ihr bis heute dankbar.

1982 war für die Kelly Family ein Schicksalsjahr. Mutter Barbara Ann, die bis dato die Familie zusammenhielt, starb mit nur 36 Jahren an Brustkrebs. Fortan waren Papa Dan (✝71) und die Kids auf sich alleine gestellt. Die älteste Tochter, Kathy Kelly, 55, übernahm ab diesem Moment die Verantwortung für ihre Geschwister und ihren an Alkohol erkrankten Vater und verzichtete zum Wohl ihrer Liebsten auf ihre größte Leidenschaft.

Kathy Kelly: Sie übernahm die Mutterrolle

In der Vox-Doku "Ein Sommer mit der Kelly Family" arbeitet Kathy Kelly derzeit gemeinsam mit ihren Geschwistern ihre Vergangenheit auf. Es wird deutlich, was für einen großen Stellenwert die älteste Tochter der Musiker-Familie einnimmt.

Als 1982 Barbara Ann ihrer Krebskrankheit erlag, war es die damals 19-jährige Kathy, die die Mutterrolle übernehmen musste. Sie wurde zur zentralen Figur der Kelly Family. Angelo war damals gerade erst geboren und brauchte besonders viel Aufmerksamkeit, da er mit schweren Atemproblemen zu kämpfen hatte. 

Ich hatte richtig Angst um ihn. Er war doch das erste Baby, was ich hatte,

erklärte die heute 55-Jährige in der Sendung. Kathys Vater Dan konnte den Verlust seiner geliebten Frau nicht verkraften und verfiel dem Alkohol und rutschte in die Sucht. Die 19-Jährige musste sich somit nicht nur um ihre jüngeren Geschwister, sondern auch um ihren kranken Vater kümmern. Die Familie lebte damals in Paris, die Kids standen sechs Mal die Woche in der Metro-Station und machten Straßenmusik, um Geld für die Familie zu verdienen - auch da gab Kathy als Älteste den Ton an.

 

Embed from Getty Images

Kathy kümmerte sich um kranken Vater

Doch als sei diese Verantwortung nicht schon schwer genug, zog sie nachts gemeinsam mit ihrem alkoholisierten Vater durch die Straßen und Bars der französischen Hauptstadt - nur um auf ihren Daddy aufzupassen.

Das muss man sich mal vorstellen. Kathy geht nachts mit Papa, der halbbetrunken ist, durch die Bars, damit er nicht alleine ist. Da ist eine innerliche Kraft. Wäre Kathy nicht geblieben, gäbe es die Kelly Family heute nicht,

verriet Patricia Kelly. Wie konnte Kathy das nur aushalten?

"Das war ein Überlebenskampf. Aber ich wusste, wenn ich ihn schütze, schütze ich auch die ganze Familie damit", erklärte Kathy. Vater Dan konnte seine Sucht nach Jahren besiegen und schrieb 1989 mit Kathy den Song "Take my Hand", in dem er das traurige Kapitel verarbeitete. Doch was viele nicht wissen: Die 19-Jährige opferte damals noch viel mehr für ihre Liebsten ... 

 

Embed from Getty Images

Kathy opferte ihre größte Leidenschaft

Während eines Auftritts der Kelly Family in Wien, bei dem Kathy ihrer größten Leidenschaft, dem Geigespielen, nachging, entdeckte ein Musikprofessor ihr Talent. Dozent Thomas Christian sprach sie an, bot ihr professionellen Unterricht an. Und das wurde Kathys größte Leidenschaft. Regelmäßig besuchte sie den Violinenunterricht. Als ihr Vater Dan allerdings beschloss, Wien zu verlassen und weiterzuziehen, stand der Teenager vor der Wahl: Familie oder Karriere als Violinistin. Sie entschied sich für die Kelly Family. "Sie hat darüber geheult und geschimpt", so Patricia.

Nach meinem Empfinden hat sie ihre eigene Karriere für uns geopfert,

gestand Jimmy Kelly.


Quelle: dpa picture alliance, Kathy Kelly spielt seit ihrer Kindheit Geige

In der Tat: Kathy rührte über 15 Jahre ihre Geige nicht mehr an. Für die Vox-Doku reiste sie jetzt noch einmal nach Wien und traf ihren ehemaligen Lehrer. Ein emotionales Wiedersehen für die Mama eines Sohnes. Sie versprach Thomas Christian, bei einem ihrer aktuellen Kelly-Family-Auftritte einen Song auf ihrer Violine zu spielen - nur für ihn - und das tat sie auch. 

 

 


Das Album der Kelly Family gibt's HIER!

Diese Artikel könnten dich auch interessiren:

Kelly Family: Erbitterter Zoff!

Kelly Family: Mysterium um das älteste Kelly-Kind

Kelly Family: Der Streit eskaliert!

Wusstest du, dass Kathy Kelly sich für ihre Familie opferte?

%
0
%
0
Themen