"Let’s Dance"-Star Ekaterina Leonova: Eindeutiges Liebes-Statement!

Hat die Tänzerin ein Geheimnis?

"Let’s Dance"-Profi Ekaterina Leonova, 32, hält ihr Privatleben unter Verschluss. Doch ein harmloses Dirndl könnte ihr jetzt zum Verhängnis geworden sein …

Ekaterina Leonova: Heimlich verliebt?

Bei "Let’s Dance" führt Ekat die Kandidaten reihenweise zum Sieg. Welcher Mann privat durch ihr Leben tanzt, verriet sie bisher nicht. Doch bei einem Event in Berlin sorgte die gebürtige Russin mit ihrem Outfit für Spekulationen. Zur Angermeier Trachtennacht tauchte die Tänzerin in einem wunderschönen Dirndl auf, doch die traumhaften Spitzen-Stickereien wurden zur Nebensache!

Die Besucher hatten nur noch Augen für die Schleife an dem traditionellen Kleid. Denn: Ekaterina trug den Knoten auf der rechten Seite. Eigentlich ein eindeutiges Zeichen …

 

"Man hat mir die gebunden"

Die Schleife am Dirndl ist bei jeder Frau ein Hingucker – besonders für die Männer. Während Single-Damen die Schleife links tragen und für einen Flirt offen sind, steht der Knoten auf der rechten Seite für eine glücklich vergebene Frau. Bei Ekaterina Leonova war die Schleife an genau dieser Stelle. Da kam die Tänzerin in Erklärungsnot:

Sie ist von der Mitte verrutscht,

sagte Ekat im Interview mit "Promiflash". Ein Knoten in der Mitte bedeutet, dass die Dirndl-Trägerin noch Jungfrau ist. Ekaterina korrigierte ihre Aussage im Gespräch sofort: "Man hat mir die gebunden." Ekaterina macht um ihr Liebesleben also weiterhin ein Geheimnis …

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

"Let's Dance"-Schock: Aus für Ekaterina Leonova?

Mega-Überraschung: "Let’s Dance"-Star verheiratet!