Maite Kelly: Bitter, was sie jetzt ertragen muss

So glücklich ist ihr Ex-Mann mit seiner Neuen

07.10.2020 12:52 Uhr

Nach 12 Jahren Beziehung verkündeten Maite Kelly, 40, und Florent Raimond, 44, ihre Trennung. Während die DSDS Jurorin – zumindest offiziell – single ist, schwebt ihr Ex-Mann bereits wieder auf Wolke sieben. Jetzt muss die Sängerin einen weiteren Stich ins Herz ertragen ... 

Maite Kelly: Ihr Ex Florent Raimond ist wieder glücklich vergeben

Bereits 2017 gaben Maite Kelly und Florent Raimond nach 12 Jahren Beziehung das Ende ihre Ehe bekannt – über die Umstände ihrer Trennung bewahren beide Stillschweigen. Was jedoch sicher feststeht, ist, dass der Ex-Mann der DSDS-Jurorin bereits wieder auf Wolke sieben zu schweben scheint: Mit der Düsseldorfer Designerin Kaone Mabina erwartet das Männermodel jetzt sogar Nachwuchs. 

Auf Instagram schrieb die werdende Mama zu einem Ultraschallbild und zwei Filz-Schühchen:

Schmetterlinge verwandeln sich in kleine Füße. Es ist so ein Privileg, dafür auserwählt zu sein, neues Leben auf diese Welt zu bringen. Ein neues Leben ist ein wahres Wunder und wir freuen uns, dich mit Liebe und Freundlichkeit zu empfangen … Meine Seele ist so dankbar.

Für Maite Kelly soll die Trennung ziemlich hart gewesen sein – so schlimm, dass sie die Trennung mit einem Song verarbeitete, indem sie mit ihrem Ex abrechnete. In ihrem Lied "Ich dreh mich nie wieder um" heißt es: "Ich schaue nur noch nach vorn“ und weiter: 

Ich falle nie mehr auf dich rein! Nein, ich lass dich jetzt allein. Du machst mich niemals wieder klein. Ich gehe jetzt, zu oft verletzt ...

Das könnte dich viellecht auch interessieren: 

 

Nach Baby-News: Stich ins Herz für Maite Kelly

Das süße Familienglück ihres Ex-Mannes scheint sicherlich nicht spurlos an Maite Kelly vorbei zu gehen. Via Social Media wird die Sängerin nämlich täglich mit süßen Liebeserklärungen zwischen Florent und seiner neuen Freundin Kaone konfrontiert. Kürzlich postete die Designerin ein Foto, welches das Paar verliebter denn je zeigt.

Dazu kommentierte Florents Partnerin: "Das Leuchten, das man bekommt, wenn die süßen Dinge ins Ohr geflüstert werden - Glück ist kostenlos und wir alle verdienen es."

Zwar ist nicht offiziell bekannt, wie es dem Schlager-Star mit der Trennung geht, wenn man aber Showbusiness-Kollege Oliver Pocher glauben schenken mag, dann ist auch die DSDS-Jurorin bereits wieder frisch verliebt – und alles andere als in Trauerstimmung. 

Glaubst du, dass Maite ihrer Ehe noch hinterher trauert?

%
0
%
0