Nach Bachelor-Aus: Eva erklärt Sex-Andeutungen!

Endlich spricht die Verschmähte von Andrej Mangold Klartext

Das Rätselraten hat ein Ende! Nach dem Bachelor-Finale, bei dem sich Rosenkavalier Andrej Mangold, 32, für Jennifer Lange, 25, und damit gegen Eva Benetatou, 26, entschieden hatte, holte die Zweitplatzierte beim großen Wiedersehen zum Rundumschlag aus. Nun erklärte die Flugbegleiterin ihre Aussagen exklusiv gegenüber OKmag.de.

Sex-Eklat beim großen Wiedersehen

Nach dem Finale ist vor der Konfrontation! Eva Benetatou wurde in der letzten Nacht der Rose von Andrej abserviert - schweren Herzens. Der Bachelor hatte der 26-Jährige zwar noch seine Liebe gestanden, sich dann aber doch gegen sie entschieden. Eine Abfuhr, mit der Eva nicht gerechnet hatte, zumal sich der 32-Jährige und die gebürtige Griechin beim Dreamdate offenbar ziemlich nahe kamen ...

In Frauke Ludowigs Sendung "Der Bachelor - Das große Wiedersehen" deutete die Brünette nämlich eine heiße Nacht mit Andrej an:

Man ist natürlich verletzt, weil man sich dieser Person einfach öffnet und sich fallen lässt. Ich weiß nicht ob du (Jenny, Anm. d. Red.) über das Ganze weißt, über unser Dreamdate. Ich weiß nicht, was Andrej so erzählt hat - wie intensiv das war,

so die TV-Kandidatin. Andrej war die Situation sichtlich unangenehm. Seine zögerliche Antwort auf die Sex-Beichte: "Ich habe ihr alles erzählt. Das ganze Dreamdate, was passiert ist. Wie sich das gehört, wenn man miteinander spricht und offen und ehrlich zueinander ist."


Quelle: TV NOW

 

Eva reagiert auf Sex-Andeutungen

Huch? Was meinte Eva bloß mit ihren Andeutungen, auf die Andrej sichtlich genervt reagiert hatte? Gegenüber OKmag.de stellte sie klar:

Ich bereue meinen Auftritt bei Frauke Ludowig nicht. Ich wollte sehen, ob er (Andrej, Anm. d. Red.) hinter seinen Worten und Taten steht. Ehrlichkeit steht bei mir ganz oben in einer Partnerschaft und da wollte ich einfach nur wissen, ob er zu Jennifer so ehrlich ist. Was in der Nacht passierte, ist ja wohl kein Geheimnis mehr. 

Okay - damit sollten alle Fragen aus der Welt geschaffen sein! Die beiden scheinen sich also tatsächlich während ihres Dreamdates nahegekommen zu sein. Eva wollte mit ihren Aussagen scheinbar testen, wie ehrlich Andrej zu seiner Liebsten Jenny ist. Doch die 25-Jährige reagierte bereits beim großen Wiedersehen gelassen auf Evas Sex-Andeutungen und auch bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt als Paar ließ sich die Sportlerin nichts anmerken. Der Bachelor und seine Auserwählte wirkten total verliebt und happy!

 

Embed from Getty Images

 

Diese Artikel könnten dich ebenfalls interessieren:

Nach Bachelor-Shitstorm: Eva schießt zurück!

"Der Bachelor": Sex-Eklat beim großen Wiedersehen!

"Der Bachelor": Mieseste Abfuhr ever - das gab es noch nie!

Eva Benetatou: Shitstorm nach dem "Bachelor"-Finale!

Abfuhr von Bachelor Andrej: Das ging wirklich in Eva vor

Sex-Geständnis von "Bachelor"-Eva: Jetzt schlägt Jenny zurück!

Kannst du Evas Reaktion verstehen?

%
0
%
0