Nach Liebes-Gerücht um Bradley Cooper: Lady Gaga knutschend erwischt

Outen sich die Schauspieler endlich als Paar?

Bradley Cooper, 44, und Lady Gaga, 33, wurde nach den Dreharbeiten von "A Star Is Born" und Bradleys Trennung von Irina Shayk, 33, immer wieder eine Liaison nachgesagt. Nun wurde die Sängerin von Paparazzi beim Knutschen erwischt.

Was läuft zwischen Lady Gaga & Bradley Cooper?

Ist Lady Gaga frisch verliebt? Kurz vor den Oscars trennte sich die Musikerin von ihrem Verlobten Christian Carino - angeblich wegen ihrer Gefühle zu Schauspielkollege Bradley. Und auch der 44-Jährige beendete die Beziehung zur Mutter seines Kindes nach vier Jahren. 

 

 

Während die "A Star Is Born"-Fans darauf hofften, dass sich Gaga und Cooper endlich zueinander bekennen, wurde die 33-Jährige jetzt in Studio City in Los Angeles beim Knutschen abgelichtet. Das Pikante: Sie küsste nicht - wie angenommen - Bradley!

 

Lady Gaga knutscht IHN

In einem knappen Outfit traf sich die "Pokerface"-Interpretin zum Lunch mit ihrem Toningenieur Dan Horton. Die beiden nahmen auf der Terrasse platz, sodass die Fotografen die beiden perfekt im Blick hatten. "People" liegen mehrere Bilder vor (HIER KANNST DU DIE FOTOS SEHEN), die Lady Gaga und Dan sehr vertraut und beim Küssen zeigen.

Obwohl die Musikerin die anwesenden Paparazzi bemerkt haben müsste, ließ sie es sich nicht nehmen, ihren neuen Freund in aller Öffentlichkeit auf den Mund zu küssen. Sie steht zu ihm! Ist der Toningenieur etwa Gagas neuer Freund? Oder möchte die Blondine mit den neuesten Aufnahmen nur von den Gerüchten um sich und Bradley ablenken? Unklar ...

Diese Artikel könnten dich auch interessieren:

Lady Gaga: "Gib Irina ihren Bradley zurück!"

Lady Gaga & Bradley Cooper: Gemeinsames Liebesnest in New York